VfL-Tanzpaar auf internationalem Parkett unterwegs

Maik und Sabine Reyer
Nach ihrem Erfolg beim Weltranglistenturnier Mitte Oktober in Elblag/Polen reisten Maik und Sabine Reyer nach Spanien etwa 100 km nordöstlich von Barcelona. Dort nahmen sie Ende Oktober am Platja d'Aro Dancefestival teil und erreichten im Semifinale den 10. Platz (30 Starter). Am Tag darauf nahmen Maik und Sabine an einem Weltranglistenturnier, ebenfalls in Platja d'Aro, teil. Bei den WDSF Open erreichten sie in der Klasse Senioren III S den 19. Platz (50 Starter).
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.