weiterer Erfolg der Grünhofer Super - Senioren

Viktoria Harburg 1.Sen. - Grünhof 1.Sen. 1:2
Auch im zweiten Spiel nach der Winterpause verließen die Grünhofer Supersenioren den Platz als Sieger. Bereits in der 4. Spielminute fiel das 0:1 durch "Sturmtank" Klaus Svensson. Dann ein unnötiger Ballverlust im Mittelfeld den die Gastgeber in der 7.Minute zum 1:1 ausnutzten. Der Druck auf das Gästetor hielt weiterhin an. Einige gute Möglichkeiten verhinderte zunächst der starke Torhüter der Gastgeber. In der 15.Minute war der Torhüter jedoch machtlos gegen einen präzise in den Winkel verwandelten Kopfball durch Peter Wille auf Vorlage von Flügelstürmer Hansi Weiß zum 1:2. Dies war auch der Pausenstand. In der zweiten Spielhälfte spielten die Grünhofer weiterhin druckvoll auf das Tor der Harburger. In der (55.) wurde ein reguläres Tor wegen angeblichen Abseits nicht gegeben. Die Abwehr der Gastgeber ließ bis zum Schlusspfiff keinen weiteren Treffer zu.

Bericht : A. Josteit
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.