Zwei Kreismeistertitel für den VfL Geesthacht v. 1885 e.V.

Die Trampolin Mädchen der Turnabteilung des VfL Geesthacht haben ihren letzten Wettkampf in diesem Jahr bestritten. Am Samstag, dem 21.11.15, fanden die Kreismeisterschaften im Trampolinturnen in der Sporthalle der Alfred-Nobel-Schule statt. 34 Mädchen und Jungen kämpften in den verschiedenen Wettkampfklassen um den Kreismeistertitel.
In der Wettkampfklasse 1 ohne Salto turnte Mia Fiene sich auf Platz 2, dicht gefolgt von Jule Schult.
Ein komplettes Treppchen ersprangen sich die VfL - Springerinnen der 2. Klasse mit Salto ohne Schraube. Fabienne Harms sicherte sich den Kreismeistertitel vor Melanie und Jessica Schnohr. Nadine Zabel erreichte Platz 5.
Ebenso erfolgreich mit jeweils einem ersten, einem zweiten und einem dritten Platz waren die Trampolinspringerinnen der Wettkampfklasse 3. Der Kreismeistertitel in dieser Wettkampfklasse ging an Hannah Waber, die von allen Trampolinturnerinnen die höchste Punktzahl erreichte und sich somit auch den Vereinsmeistertitel sicherte.
Die höchste Schwierigkeit mit 5,8 Punkten wurde von Emma Paetz geturnt, die sich damit den 2. Platz erkämpfte. Milena Olfermann belegte Platz 3 vor India Schmidt und Hannah Bürger. Beide Trampolinspringerinnen waren die einzigen Turnerinnen, die in ihrer Kür einen Doppelsalto gesprungen sind. Jetzt freuen sich alle auf die Vorbereitungen fürs nächste Jahr.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.