Sportabzeichen-Verleihung beim VfL Grünhof Tesperhude

Bürgervorsteher Peter Groh und der 1. Vorsitzende des VfL Grünhof-Tesperhude Carsten Engelbrecht beim Begrüssen der Gäste
Das Sportlerheim an der Westerheese war wie immer, zur Sport- und Mehrkampfabzeichenverleihung, sehr gut besucht.
Carsten Engelbrecht eröffnete launig die Verleihung und betonte, das das deutsche Sportabzeichen nicht vergeben, sondern verliehen wird. Außerdem konnte er bekanntgeben, das 3 neue Sportabzeichenprüfer (Bianca Scharnweber, Maja Würfel und Stephan Kemp) das Team vervollständigen. Dann begrüßte Carsten Engelbrecht die Ehrengäste:
Bürgervosteher Peter Groh (der nach ein paar einführenden Worten, zusammen mit Carsten Engelbrecht, die goldenen Sportabzeichen mit Zahl verlieh), Fraktionsvorsitzender Karsten Steffen (CDU), Heike Treffan (SPD) und Herbert Gröber (CDU, der das goldene Sportabzeichen zum 32mal verliehen bekam) vom Schul- und Sportausschuss.
Danach verliehen die Sportabzeichenprüfer, die restlichen Abzeichen und Urkunden.
Zwischen den Verleihungen erfreuten und die Line-Dancer vom VfL Grünhof-Tesperhude mit einer einstudierten Vorführung.
Nach ein paar abschließenden Worten des Vereinsvorsitzenden, der auch auf die neue Sportabzeichenaktion 2012 hinwieß, die am Sonntag, dem 13. Mai 2012 um 10.00 Uhr beginnt, und dann jeden Montag, von 17.00 bis 19.00 Uhr, auf dem Sportplatz an der Westerheese fortgesetzt wird, beendete er die diesjährige Verleihung.
Das Sportabzeichen-Team dankt allen Aktiven und hofft, das 2012 noch mehr Sportler, das Sport- und Mehrkampfabzeichen ablegen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.