Blasenschwäche - Hilfen und Tipps!

Wann? 27.08.2013 19:00 Uhr bis 27.08.2013 20:30 Uhr

Wo? Haus Togohof, Togohof 3, 21509 Glinde DE
Am 27. August lädt das Haus Togohof in Glinde zum Infoabend.
Glinde: Haus Togohof | Inkontinenz ist für Betroffene und für pflegende Angehörige ein sehr intimes und unangenehmes Problem.

Die Wichern-Gemeinschaft bietet einen kostenlosen Informationsabend, bei dem speziell die häuslichen Versorgungsmöglichkeiten von Inkontinenz im Vordergrund stehen. Frau Nebelung und Frau Richter sind professionelle und praxiserfahrene Pflegekräfte im Haus Togohof in Glinde. Sie informieren und beraten über Vorbeugung, richtige Versorgung, unterstützende Hilfsmittel und schützende Hautpflege. „Denn Harn- oder Stuhlverlust schränkt die Lebensqualität Betroffener stark ein - und das muss nicht sein. Wir möchten Wege aufzeigen, damit Pflegende und auch Betroffene wieder Sicherheit und Mut gewinnen.“

Inkontinenz kann zudem verschiedene Ursachen haben. Auch wenn das Risiko für eine Harninkontinenz mit dem Lebensalter steigt, so handelt sich nicht um eine unvermeidliche Alterserscheinung. Ein Überblick über die Gründe bietet eventuell einen Hinweis zur Therapie, bei der Besserung, wenn nicht sogar Heilung möglich ist.

Der Vortrag findet statt am 27. August von 19:00 - 20:30 Uhr im Haus Togohof, Togohof 3 in 21509 Glinde. Um Anmeldung wird gebeten unter 040/72 77 91 - 40 oder info@wichern-reinbek.de.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.