Judolehrgang des TSV Glinde für Wettkampfanfänger

Glinde: Sporthalle Gemeinschaftsschule Wiesenfeld |

Da hatte die Judoabteilung des TSV Glinde eine tolle Idee. Ein Lehrgang am 22.11.2015 für Wettkampfanfänger mit Martina Butkereit, Petra Geburek und Benedikt Büchsenschütz.

Über drei Stunden arbeiteten die erfahrenen Trainer auf einem Sonntag Nachmittag mit über dreißig Kindern aus Neumünster, Reinbek und Glinde. Ein Ziel war spielerisch gemeinsam Judotechniken zu vermitteln und auf Wettkämpfe vorzubereiten. Besonders wichtig war aber auch, den Kindern die Ängste vor der Begegnung mit anderen für sie fremde Schüler zu nehmen. Es zeigte sich auch in Gesprächen mit Eltern und Trainern, dass diese Ängste tatsächlich vorhanden sind, und auch aus diesem Grund einige Judokas solche Veranstaltungen meiden. Die zukünftigen Judokämpfer, die an diesem Judonachmittag teilnahmen, waren begeistert und haben bestimmt auch neue Freunde aus anderen Vereinen gefunden. Bestimmt werden die Teilnehmer diejenigen aus ihren Trainingsgruppen motivieren, die sich dieses Mal noch nicht trauten dabei zu sein. Unter dem Motto: "Wer dabei ist, hat schon gewonnen..."
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.