Glinde: Bildergalerie

18 Bilder

Friesischer Weihnachtsbaum bei den Pfadfindern

Wibke Wenck
Wibke Wenck | Glinde | am 03.12.2011 | 1260 mal gelesen

Glinde: Gellhornpark | Nun ist auch im Gellhornpark der Weihnachtsbaum aufgestellt. Allerdings leuchten die Kerzen hier nicht in einer Tanne, sondern ein Jülbuum verleiht dem Pfadfindergelände im Gellhornpark Weihnachtsflair. Im vergangenen Jahr baute die Älterenschaft der Pfadfinder erstmalig einen friesischen Weihnachtsbaum auf. Die Pfadfinder des Stammes Sönke Nissen sind es gewohnt diverse Dinge selbst zu bauen, also Fahnenmasten, Kochtische,...

10 Bilder

Wenn die Älterenschaft der Pfadfinder unterwegs ist...

Wibke Wenck
Wibke Wenck | Glinde | am 08.11.2011 | 1066 mal gelesen

Kosel: Feriendorf | Ein Freitag im August, das Wetter ist optimal, die Sonne scheint, die Vorhersagen sind super! Ideale Voraussetzungen für uns auf Fahrt zu gehen. Wir sind die Morlas, die Älteren im Stamm, garantiert über 30 Jahre alt… Die Autos werden am Pfadihaus beladen, die Kinder direkt von ihrer Meutenstunde eingesammelt und dann brausen wir über die Autobahn der Schlei entgegen. Unser Ziel ist Weseby, ein Feriendorf direkt an der...

10 Bilder

Was macht man eigentlich bei den Pfadfindern?

Sven Dannehl
Sven Dannehl | Glinde | am 17.09.2011 | 3984 mal gelesen

Glinde: Pfadfinderhaus | Wenn Leute mich fragen, was ich in meiner Freizeit mache, dann erzähle ich, dass ich bei den Pfadfindern bin. „Bei den Pfadfindern?“ „Die gibt es noch?“ Oder „Was macht man denn bei den Pfadfindern, ist das nicht was für Kinder?“ Das sind oft Reaktionen, die man bekommt, wenn ich von meinem Hobby erzähle. Viele haben die Klischees im Kopf oder kennen nur den Fähnlein Fieselschweif, dem Tick, Trick und Track angehören....

10 Bilder

Die „Kleinsten“ machten das Rennen beim Familienlauf – Spaß hatten aber alle!

Sven Dannehl
Sven Dannehl | Glinde | am 29.08.2011 | 971 mal gelesen

Glinde: Pfadfinderhaus | Das Wetter hatte zwar nicht die allerbesten Voraussetzungen für den 8.Familienlauf des Stammes Sönke Nissen vorausgesagt, aber die Organisatoren von der Älterenschaft Morla waren zufrieden. Bis auf wirklich kurze Regenschauer blieb es trocken und die meiste Zeit blitzte sogar die Sonne hervor. Es ist zwar nicht Jedermanns Sache am Sonntagmorgen schon früh aufzustehen, aber wie alle Beteiligten einvernehmlich bestätigten,...

8 Bilder

Pfadfinder im Winter

Wibke Wenck
Wibke Wenck | Glinde | am 31.07.2011 | 1341 mal gelesen

Es ist kalt, das Thermometer steht deutlich unter Null und trotzdem sieht man einige ganz mutige Pfadfinder an der Bushaltestelle Glinde Markt stehen. Sie gehören zum Singekreis des Stammes Sönke Nissen und fahren auf Winterlager… Ihr Ziel ist ein Pfadfinderplatz an der Seeve, mitten im Grünen, von Wald umgeben, weit und breit kein Haus in Sicht, abgesehen von der Hütte, die das Plumpsklo beinhaltet. Bepackt mit 2...

10 Bilder

Kunst im Gutshaus - Künstlerpaar Wollitz zeigt Malerei, Digital-Kunst und Fotografie

Kirsten Milke
Kirsten Milke | Glinde | am 24.07.2011 | 1194 mal gelesen

Glinde: Gutshaus Glinde | Es ist ihre vierte gemeinsame Ausstellung, die das Künstlerehepaar Ursula und Heinrich Wollitz aus Hamburg-Lohbrügge in den Monaten August und September in das Gutshaus Glinde führt. Dort zeigen sie im Rahmen der Ausstellungsreihe 'Kunst-im-Gutshaus' unter dem Titel „ Ansichtssache“ Werke der Fotografie, Malerei und der digitalen Kunst. Die Kunstausstellung wird am Donnerstag, dem 04. August 2011 um 19.30 Uhr im Kaminraum...

11 Bilder

Na sowas... ;) 3

Wiebke Schwirten
Wiebke Schwirten | Kirchwerder | am 18.06.2011 | 1550 mal gelesen

Erstaunliche Werbung, verblüffende E-Mails, lustige Hinweise.... Wie wäre es mit einer "Pörtion" Schmunzeln? Was wird eigentlich aus Flohsamen, wenn man sie einpflanzt? Und wie oder was schneidet ein Tele-Frisör? Haben Sie Mitleid mit ausgesetzten Kreditkarten, die vielleicht sogar aufgehangen werden? Machen Sie mit, bauchfrei in Tiefstack oder parken Sie lieber Wanderer am Eichbaumsee?

10 Bilder

Kurioses "hochoffiziell" 2

Wiebke Schwirten
Wiebke Schwirten | Kirchwerder | am 08.06.2011 | 1570 mal gelesen

Schilder, Hinweise und Beschriftungen sind manchmal wie Schildbürgerstreiche. Viele wirken einfach kurios. Manche entlocken ein Lächeln, andere ein Kopfschütteln und regen auch mal zum Nachdenken an.