Der Handel mit Edelmetallen wie Gold und Silber beim Devisen Broker

Der Handel mit Edelmetall kann für den Anleger sehr lohnenswert sein, wenn dafür die Handelsplattform von einem guten Devisen Broker wie de.fibogroup.eu genutzt wird. Geboten wird neben Metatrader 5 und einem Metatrader 5 Demo Account ein minimales Kontraktvolumen, wodurch der Handel auch mit einem kleineren Budget möglich ist. Die Quotierungen von Gold und Silber werden bei den Brokern sowohl in USD, wie auch in Euro angezeigt, wodurch sich der Handel mit Edelmetallen einfach gestaltet.

Der Anleger hat die Möglichkeit, sowohl kurze Shell oder auch lange Buy Positionen zu eröffnen. Dabei muss allerdings berücksichtigt werden, dass Verschiebungen der Positionen auf den nächsten Tag zu einem Swap oder Rollover führen können. Besonders interessant ist das Leverage bzw. der Hebel, der sich zwischen 1: 50 und 1: 200 bewegen kann.

Die jeweiligen Gold- und Silberpreise sind tagesaktuell. Der Handel erfolgt mit Goldbarren in Standardgröße und Qualität. Sie werden daher als good-delivery bars bezeichnet.

Immer wieder ist davon zu hören, dass Anleger mit den Edelmetallinvestments unzufrieden sind. Diese Unzufriedenheit beruht aber darauf, dass zum falschen Zeitpunkt einfach der Herde gefolgt und diese Tendenz für sich selber auch umgesetzt wird. Es gibt noch weitere Fehler, die beim Handeln mit Edelmetallen gemacht werden können.

Darauf sollte beim Handel mit Edelmetall geachtet werden


Vielen Anlegern im Bereich des Handels mit Edelmetallen fehlt ein klar definiertes Ziel. Daher sollte sich vorab die Frage gestellt werden, was mit dem Edelmetall-Investment erreicht werden möchte. Zudem sollte darüber nachgedacht werden, wie hoch die eigene Risikotoleranz ist und welche Ausstiegspläne für verschiedene Szenarien im Edelmetallhandel aussehen. Die Gründe für die Investition in Edelmetallen können sehr unterschiedlich sein. Denkbar sind beispielsweise:

• Die Absicherung des Portfolios gegen Wirtschafts- und Währungskrisen
• Eine Diversifikation im eigenen Portfolio
• Das Spekulieren auf einen ansteigenden Kurs bei Edelmetallen
• Die Investition in Edelmetalle aufgrund von makro-ökonomischen Trendprognosen

Jeder dieser Gründe fordert eine andere Vorgehensweise. Daher sollte im ersten Schritt das Ziel klar definiert werden, bevor mit Metatrader 5 die ersten Edelmetall-Investments durchgeführt werden.


Investieren in Edelmetall und das gewünschte Ziel erreichen


Wer sein Ziel für das Edelmetall-Investment klar definiert hat, kann bei einem Devisen Broker einen Metatrader 5 Account eröffnen und direkt loslegen. Sollte es allerdings noch an Fachwissen und Feingefühl fehlen, lohnt sich die Nutzung der unterschiedlichen Informationen, die der Devisen Broker auf seiner Internetseite zur Verfügung stellt. Gute Devisen Broker bietet neben der Software Metatrader 5 auch einen Metatrader 5 Demo Account an, wo der Anleger sich in Ruhe umschauen und ausprobieren kann.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.