Das ist die Wintermode für werdende Mütter

Allmählich wird es wieder kühler und der Herbst zeigt sich von seiner vielfältigen Seite. Die Blätter fallen hinunter und bedecken die Straßen, auch der Regen zeigt sich fast tagtäglich und bringt mich dazu, dass ich mich zu Hause einkuschel. Um auch außerhalb des Hauses nicht frieren zu müssen greife ich oft zu meiner Winterjacke und den Winterstiefeln. Aber auch werdende Mütter greifen dieses Jahr zu modischen Jacken, Kleider und winterlichen Accessoires.

Bequem und kuschelig soll es sein

Ab dem vierten Monat zeigt sich oft schon der bekannte und wohl auch beliebte Schwangerschaftsbauch. Doch mit der Freude teilen viele Schwangere auch ein kleines Leid, die der Klamotten. Denn diese passen häufig nicht mehr oder sind gar nicht mehr bequem. Dafür bietet sich seit Jahren die Umstandsmode in Modehäusern an. Extra angefertigte und moderne Hosen mit einem hohen Bund sitzen bei werdenden Müttern wie eine zweite Haut. Aber auch im Winter soll es so bequem wie möglich weiter gehen. Dafür bieten sich zum einen die Umstandshosen an, aber auch Kleider und Strumpfhosen liegen dieses Jahr wieder im Trend. Schlichte Farben wie Braun, Grau und Schwarz können mit farbigen Accessoires aufgepeppt werden. Dabei ist dieses Jahr die Farbe Bordeaux wieder im Rennen.

Umstandsmode perfekt für Schwangere angepasst

Für mich stellte sich schon vor meiner Schwangerschaft die Frage wie ich meinen kugelrunden Bauch in meine übliche Winterjacke hinein bekomme. Dabei kamen mir Ideen in den Sinn, die nicht mal annähernd funktionieren hätten. Aber deswegen musste ich mir keine Sorgen machen, denn vor allem Jacken sind in der Umstandsmode vorteilhaft auf den Markt gebracht wurden. Denn Umstandsmäntel und Jacken sind so umgewandelt wurden, dass man auch nach der Schwangerschaft die Jacken weiterhin tragen kann, was nicht bei jeder Jacke der Fall ist. Dementsprechend wird auch dieser Winter für Schwangere ein voller Genuss werden.

Tipp: Winterjacken für die Schwangerschaft finden sich unter anderem bei bellybutton.

Fazit

Auch im Winter haben es werdende Mütter weiterhin bequem, denn sie müssen sich nicht in zu enge Jacken zwängen oder gar neue Variationen erfinden. Denn es bieten sich heutzutage zahlreiche Modehäuser an, die moderne Winterjacken und auch Wintermode für Schwangere anbieten. Mit kleinen Tricks und farbigen Accessoires lassen sich auch schlichte Moden neu kombinieren.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.