Kein Ende in sicht - am Lohbrügger Markt !!

Hamburg: Lohbrügger Markt | Seit einigen Monaten ziehen sich die Umbauarbeiten am Lohbrügger Markt hin !!
Auf machen, - zu machen, auf machen zu machen, - kaputt machen !!
Das schlimmste was dort passiert ist, das dort Stufen geschaffen wurden, wo es keine gab !!
Die Elefanten Apotheke fand es nicht all so glücklich, ich finde es
Kopflos !!
Hier wurde nicht an die gehbehinderten Menschen, oder nich an die gut Sehenden gedacht. Ich habe mich an einige Parteien gewendet, die im Bauausschuß sitzen.
Einer von dreien hat sich gemeldet, man will sich drum kümmern.
Bis zum heutigem Tage, ist dort aber kein Provisorium endstanden, das dort die behinderten Menschen dieses Hindernis gefahr frei überwinden können.
Viele finden dies nicht all so glücklich, andere würden sagen: "Was ist das denn, und was soll dies ??"

Ich hoffe, das hier kurzfristig eine Lösung gefunden wird, das behinderte Menschen wieder dort unfallfrei hoch und runter kommen werden !!

Nun wurde dort fast das halbe Umfeld auf gemacht, und alle fragen sich, was ist das denn, und was soll das. Viele sind am schimpfen, wie so das denn so lange dauert ?? Denn sie sind der Meinung, es könnte schon längst fertig sein, und was das wohl kostet, wenn es ferig ist ??

Nun habe ich den Bau-Plan zu geschickt bekommen, und frage mich, wie konnte das passieren, das man das so genehmigt, mit den Stufen ??

E.Heeder - Sitz im Sozialenentwicklungsraum Billstedt - Horn & Von der Elbe bis zur Bille

In diesem Sinn, E. Heeder
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
566
Erich Heeder aus Kirchsteinbeck | 03.07.2016 | 08:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.