Kultur

Ausstellung „SichtARTen“ im Amtsrichterhaus

Meike Wenck
Meike Wenck | Schwarzenbek | am 11.07.2011 | 728 mal gelesen

Schwarzenbek: Amtsrichterhaus | Die Malerinnen Karin Kück und Silvia Karsten, die jede auf ihre Weise Kunst verstehen und „verwenden“, werden in ihrer Gemeinschaftsausstellung in Schwarzenbek die Besucher unterschiedliche „SichtARTen“ entdecken lassen. So wird man in der diesjährigen Sommerausstellung im Amtsrichterhaus, wie auch in den vorangegangenen Jahren, Künstler aus unserer näheren Umgebung erfahren können. Gemein ist den beiden Künstlerinnen...

1 Bild

Amtsrichterhaus: Jazz im Park mit der Lime House Jazz Band

Meike Wenck
Meike Wenck | Schwarzenbek | am 11.07.2011 | 954 mal gelesen

Schwarzenbek: Amtsrichterhaus | Am Sonntag, den 17. Juli 2011 ab 12.00 Uhr lädt wieder einmal der Freundeskreis des Amtsrichterhauses alle Jazz Fans in den wundervollen Park ein. Für die Lime House Jazz Band ist Jazz eine der vitalsten Ausdrucksmöglichkeiten von Gefühlen – von Lebensfreude, Trauer, Melancholie, Protest, Verliebtheit, Zuversicht ... Damit identifizieren sie sich. Auf dieser Ebene kommunizieren die Musiker mit ihrem Publikum. Und vom Publikum...

Mit dem Skizzenblock durch Hamburg

Marlies Lehmann
Marlies Lehmann | Glinde | am 05.07.2011 | 539 mal gelesen

Glinde: VHS Glinde | …Skizzieren, Zeichnen, Lavieren… In Hamburg zeichnerische Motive entdecken, z.B. die Landungsbrücken, die Alsterarkaden, die Fischauktionshalle usw. Vom einfachen Skizzieren, intensivem Zeichnen bis zum Lavieren (Aquarellfarbe) entsteht das fertige Motiv. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene sind willkommen. Mitzubringen sind: Skizzenblock (ca. 24 x 34 cm), Fineliner bzw. permanent Filzstift, Kohle, Bleistift,...

Sommerprogramm 2011 der Volkshochschule Glinde

Marlies Lehmann
Marlies Lehmann | Glinde | am 05.07.2011 | 997 mal gelesen

Sommerpause? Nicht an Ihrer Volkshochschule Glinde Wir bieten auch in diesem Sommer ein abwechslungsreiches Programm an. Es beginnt am Dienstag, 12. Juli mit Mareen Plikat und Nordic Walking von 10.00 bis 11.00 Uhr rund um den Mühlenteich. Ab 25 Juli erwartet Sie Sabine Schmid ab 20.00 Uhr in der Spinosa für 1 1/2 Stunden zu Fitness total, ab 27. Juli von 9.00 bis 10.00 Uhr zum „Problemzonentraining“ Bauch – Beine...

12 Bilder

Fotoausstellung im Amtsrichterhaus im Rahmen des KulturSommers am Kanal

Wolfgang Boldt
Wolfgang Boldt | Schwarzenbek | am 05.07.2011 | 1063 mal gelesen

Schwarzenbek: ARS | Samstag, 2.7.2011 15:00 .... endlich ist es so weit, die Eröffnung der Fotoausstellung "Die Bühne ist die Welt" im Rahmen des KulturSommers am Kanal von den Fotofreunden Schwarzenbek im Amtsrichterhaus. Bürgermeister Ruppert, Bürgervorsteher Beckmann, die Presse, Intendant Frank Düwel und mehr als 60 Besucher kamen zur Vernissage. Frau Wenck eröffnete als Gastgeber vom Amtsrichterhaus und übergab das Wort an den...

2 Bilder

Fotoausstellung im AmtsrichterHaus im Rahmen des KulturSommers am Kanal

Wolfgang Boldt
Wolfgang Boldt | Schwarzenbek | am 05.07.2011 | 551 mal gelesen

Schwarzenbek: ARS | „Die Bühne ist die Welt“ ist der Titel einer Ausstellung der Fotofreunde Schwarzenbek im Amtsrichterhaus Schwarzenbek, die am 2. 7. 2011 mit einer Vernissage um 15.00 Uhr eröffnet wird. Das bekannte Sprichwort „Übung macht den Meister“ gilt auch für die Breakdancer, Hiphopper und Musiker, die am Projekt „Beat ´n´ Dance“ innerhalb des KulturSommers am Kanal teilnehmen. Die Fotofreunde Schwarzenbek haben die...

38 Bilder

Das Erdbeerfest 2011 3

Stefan Timmann
Stefan Timmann | Curslack | am 04.07.2011 | 1623 mal gelesen

Hamburg: Freilichtmuseum Rieck Haus | Erdbeeren sind bodenständige und tolle Früchte - wie die Menschen hier. Deswegen widmet sich einmal im Jahr das Erdbeerfest der Kultur und den Erdbeeren in den Vier- und Marschlanden. Und dann taucht man für ein oder zwei Tage in eine andere Welt ein und blendet den Alltag aus. Denn die alten Reetdachhäuser auf dem großen Hof, die vielen Menschen, die auf Platt in ihren Trachten von den Vier- und Marschlanden erzählen, das...

3 Bilder

Der Kultursommer hat begonnen

Marcus Jürgensen
Marcus Jürgensen | Schwarzenbek | am 27.06.2011 | 880 mal gelesen

Mölln: Stadthauptmannshof | Mit einem wahren Feuerwerk startete am Sonnabend der sechste Kultursommer am Kanal. Mit dabei: der Schwarzenbeker Chor SingSangSong. Unter Leitung von Regine Olk begeisterten die Sängerinnen die knapp 400 Gäste bereits zur Eröffnung des Festivals im Innenhof der Möllner Stadthauptmannshofes, luden dann zum Singen an den Ufer des Schulsees ein. Eröffnet wurde der Kultursommer durch ein Crescendo auf dem Vibrafon: Der neue...

3 Bilder

Ohe feiert Mitsommernacht mit finnischen Freunden

Jan Grüschow
Jan Grüschow | Reinbek | am 24.06.2011 | 1227 mal gelesen

Reinbek: Festwiese | Am Donnerstagabend prasselte auf der Festwiese an der Großen Straße das Mittsommernachtsfeuer. Bei Matjesbrötchen, Grillfleisch und kalten Getränken feierten die etwa 800 Besucher den längsten Tag des Jahres mit der Freiwilligen Feuerwehr Ohe. Mit dabei waren auch Gäste aus Ohes finnischer Partnerstadt Padasjoki: Helena Kenttämaa (57) und Teuvo Kotijoki (54) kommen seit 20 Jahren immer wieder in den Reinbeker Ortsteil. Auf...

5 Bilder

Bauernmarkt: Nostalgie schlägt Mühsal

Susanne Tamm
Susanne Tamm | Glinde | am 15.06.2011 | 1076 mal gelesen

Glinde: Kupfermühle | Glinde. Gut 1000 Gäste hingen am Pfingstmontag auf dem Bauernmarkt in Glinde alten Träumen nach - und lernten etwas über die mühsame Arbeit vergangener Zeiten. „Was macht der da? Fräsen?“ Solche Fragen hörte Matthias Baden nicht zum ersten Mal, als er seine Drechselmaschine anschmiss, um einen kleinen Knauf für ein Holzregal mit Knöpfen für Handtücher wie zu Omas Zeiten zu fertigen. Waagerecht spannte er ein etwa vier...

1 Bild

Bis 25. Juli läuft der sechste Kultursommer am Kanal

Marcus Jürgensen
Marcus Jürgensen | Schwarzenbek | am 15.06.2011 | 720 mal gelesen

Mölln: Stadthauptmannshof | Schnappschuss

5 Bilder

Pfingstmontag: Mühlentag in Bergedorf

Sabine Robertson
Sabine Robertson | Bergedorf | am 13.06.2011 | 685 mal gelesen

Hamburg: Windmühle | Die Bergedorfer Windmühle öffnete Ihre Kammern bei strahlendem Sonnenschein. Der Dieselmotor von 1926 konnte ebenso bewundert werden wie die Kornmühlen aus längst vergangenen Zeiten. Sehenswert auch die liebevolle Pflege der Gesamtanlage. Außer Kaffee und Kuchen (Kaffeebecher war käuflich zu erwerben mit Mühlenmotiv) bot sich die Gelegenheit, eine knackig gebräunte Bratwurst oder Schmalzbrote zu verzehren. Nicht nur für...

2 Bilder

Fährhaus Ziehl hat neuen Besitzer 1

Kim Nadine Meyer
Kim Nadine Meyer | Geesthacht | am 09.06.2011 | 2697 mal gelesen

Geesthacht: Fährhaus Ziehl | Das Fährhaus Ziehl war immer ein Familienbetrieb. Eine Tradition, die auch Christel und Rainer Dittmar aufrechterhielten, als sie den Gasthof vor 37 Jahren von dem Ehepaar Wimmer übernahmen. Bis noch vor wenigen Tagen stand Christel Dittmar, im Alter von 70 Jahren, zuweilen bis 2 Uhr in der Nacht hinter dem Tresen, zapft Bier und gibt Essen aus. Gruppen wie die Bridge-Freunde oder der Blindentreff haben ihre...

1 Bild

Ein (fast) vergessenes Symbol des Friedens im Zentrum von Geesthacht 1

Kai Gerullis
Kai Gerullis | Geesthacht | am 09.06.2011 | 825 mal gelesen

Geesthacht: Berliner Straße | Wer hastig seine Einkäufe im Kofferaum verstaut, dem fällt die alte Eiche vermutlich nicht einmal auf. Einigen freuen sich allerhöchstens, dass sie sich in den Sommermonaten unter den kräftigen Zweigen einen schattigen Parkplatz am der Kreuzung Bergedorfer Straße/Berliner Straße sichern können. Dass der Baum aber vor fast 100 Jahren als lebendiges Mahnmahl für den Frieden gepflanzt wurde und heute das einzige Überbleibsel der...

1 Bild

Kunst im Glashaus

Wiebke Schwirten
Wiebke Schwirten | Curslack | am 07.06.2011 | 1039 mal gelesen

Hamburg: Glashaus | Kunst im Gewächshaus – das hat am Neuengammer Hauptdeich 64 schon Tradition. Seit mehr als 20 Jahren organisieren Maren und Eckhart Loer in dem 250 Quadratmeter großen Glashaus Konzerte und Ausstellungen. Am Wochenende, 18. und 19. Juni, zeigen sechs Künstler inmitten von Pflanzen ihre Werke. Der Eintritt ist frei. Die Textildesignerin Maren Loer und der Kunsterzieher Eckart Loer präsentieren realistische und sehr...

1 Bild

Dampflok "Karoline" fährt zwischen Geesthacht und Bergedorf

Kai Gerullis
Kai Gerullis | Geesthacht | am 07.06.2011 | 676 mal gelesen

Geesthacht: Alter Bahnhof | Zu einer Zeitreise lädt Dampflok "Karoline" und der von ihr gezogene Museumszug am Pfingswochenende ein. Dann geht es mit viel Dampf los zu historischen Fahren zwischen Bergedorf und Geesthacht. Abfahrtszeiten am Sonnabend (11. Juni): Geesthacht 13, 15.45 und 18.15 Uhr. Bergedorf-Süd: 13.50, 16.35, 19.05 Uhr. Krümmel: 15.10, 17.55 Uhr. Abfahrtszeiten am Sonntag (12. Juni): Geesthacht 10, 13, 15.45 und 18.15 Uhr....

1 Bild

Von der Sammelleidenschaft gepackt 1

Kim Nadine Meyer
Kim Nadine Meyer | Geesthacht | am 01.06.2011 | 1109 mal gelesen

Geesthacht. "Wer einmal anfängt, bleibt dabei", meint Otto Antl und spricht von seiner Sammelleidenschaft. In über 15 Jahren hat er etwa 10.000 Brustanhänger gesammelt. Schon an der Eingangspforte des von rosa Rhododendren gesäumten Hauses merkt der Besucher: Hier wohnt ein Mensch mit Humor und Spaß an Skurrilitäten. Das gelbe Schild, das zur Vorsicht vor dem Hund mahnt, ist eigentlich nicht ungewöhnlich – doch hier steht...