Kultur

2 Bilder

Museumsmagazin sucht dein Moped

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Reinbek | am 17.08.2016 | 7 mal gelesen

Es ist Zeit in alten Fotoalben zu stöbern. "Räder, Menschen und Geschichten" Oft geraten Dinge in Vergessenheit, Erinnerungen schwinden und Bilder verblassen. Ein Museum ist der ideale Ort um Geschichte und Geschichten zu bewahren und weiterzugeben. Zeig uns dein Moped! Das ET-Zweiradmuseum sucht Fotos und die Geschichten dazu. Hast du eine Reise mit deinem Fahrzeug gemacht? Etwas auf dem täglichen Weg...

1 Bild

Topinambur

Reiner Rump
Reiner Rump | Boberg | am 13.08.2016 | 10 mal gelesen

Hamburg: LOHBRÜGGE | Der gelbe Riesen-Blumenstrauss wächst direkt vor unserm Haus und leuchtet auch bei Dauerregen allen Leuten froh entgegen.

2 Bilder

Pure Nostalgie: Die Rallye mit rarer Reifenote

HG Stanelle
HG Stanelle | Geesthacht | am 11.08.2016 | 16 mal gelesen

(TRD/MID) Im berühmten Riesling-Städtchen Bernkastel-Kues an der Mosel trafen nun rund 50 Fahrzeuge aus den 1950er bis 70er Jahren ein. Sie machten einen Zwischenstopp auf der „Histo-Tour“ – einst bekannt als „Helden-Tour“. Das Besondere an dieser Rallye: Alle möglichen Oldies können daran teilnehmen – ob Ford oder Ferrari.Alle Wagen eint und adelt die Reifenote sowie die Existenz als Rarität. Da besteht vor dem Blick eines...

15 Bilder

Am Thüringer Meer

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 10.08.2016 | 105 mal gelesen

Ziegenrück: Thüringer Meer | Als ich Geografie in der Schule gelernt habe, da hat man mir von Nord- und Ostsee erzählt, vom Mittelmeer… aber nie vom Thüringer Meer. Nun, auch vom Steinhuder Meer haben wir nichts gelernt. Auf der Landkarte ist da ein Landmassiv eingezeichnet und keine blaue Fläche. Und doch gibt es das Thüringer Meer. So bezeichnet wird eine Zahl von Stauseen, zu denen in der Region die Saale seit 1932 aufgestaut wird. Bleiloch- und...

6 Bilder

Bergedorfer Königin Charlene Wolff zu Gast beim Schützenumzug in Rossla (Südharz)

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 10.08.2016 | 64 mal gelesen

Südharz: Rossla | Welcher Stadtmensch kennt das noch, Schützenfest? Schützen? Sind das nicht die, die so gerne mit Gewehren hantieren? Das ist sicher nicht die ganze Wahrheit. "Schützenvereine" kommt nicht von "Schießen", sondern stammt von "Schützen" ab, und Schutz wünschen wir uns doch alle. Das erfährt man allerdings auch nur, wenn man sich darauf einlässt und sich ein wenig mehr damit beschäftigt. Nebst anderen Hoheiten war auch die...

5 Bilder

Literatur im Schloss 1

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 01.08.2016 | 38 mal gelesen

Hamburg: Bergedorfer Schloss | Vielleicht erinnern Sie sich, dass vor einigen Jahren in Bergedorf die erste Schloss-Schreiberin ernannt wurde. Inzwischen wurde die erfolgreiche Initiative ausgeweitet und nennt sich Hamburger-Gast. Hamburger Gast kann werden, wer den Astro-Art-Literaturwettbewerb gewinnt und beinhaltet ein Stipendium für 3 Monate, in Hamburg schreiben zu dürfen. Zur Preisverleihung am Sonntagabend reisten etliche Autoren an und eben auch...

4 Bilder

Ein Tag für Prinzessinnen, Prinzen, Ritter und Feen

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 25.07.2016 | 43 mal gelesen

Magdeburg: Elbauenpark | Es gibt einen Ort, an dem Märchen lebendig werden, jeder einmal Prinzessin, Prinz, Ritter oder eine Fee sein kann. Am 24.07.2016 lag dieser Ort im Elbauenpark in Magdeburg. 7 Ehrenhoheiten waren aus nah und fern angereist, und eine davon war die Königin der Texte Charlene Wolffaus Hamburg Bergedorf. Sie hatte ihre eigene Prinzessin dabei. Im Park empfing sie die vielen kleinen Prinzessinnen und wurde auch von der Presse...

3 Bilder

Liebesgeschichte aus „Steh auf Weibchen“ in BILD DER FRAU

Lyane Bornkessel
Lyane Bornkessel | Lohbrügge | am 25.07.2016 | 28 mal gelesen

Angefangen hat meine Schreiberei mit einer Geschichte über meine Enkeltochter. Alle fanden die Geschichte gut und sehr natürlich geschrieben. Das war mein Startschuss. Ich begann Geschichten über meine Vergangenheit auf zu schreiben. So entstand meine Biografie „Das Steh Auf Weibchen“. Es sind nicht alles lustige sondern auch traurige Geschichten dabei. Doch den Tipp meine Geschichten in einem Buch zu veröffentlichen,...

3 Bilder

J E D E R M A N N

Lyane Bornkessel
Lyane Bornkessel | Lohbrügge | am 25.07.2016 | 12 mal gelesen

Hamburg: Speicherstadt | „J e d e r m a n n …” Aus der gewaltigen Backsteinfront der Speicherstadt ertönt der Ruf, der das Publikum den Atem anhalten lässt. „ Jedermann „ ruft der Tod aus dem Hintergrund. Gänsehaut! Ich halte den Atem an. Dann beginnt der Kampf um die Seele des Jedermann. Es beginnt ein gewaltiges Schauspiel in der Abenddämmerung. Es zieht mich total in seinen Bann. Diese moderne und sehr überraschende Fassung einer...

7 Bilder

Uetersen in voller Pracht

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 09.07.2016 | 12 mal gelesen

Uetersen: Rosarium | Wenn die Rosen in voller Blüte stehen, dann ist es besonders schön in Uetersen. Dann feiert Uetersen, das ja von Hamburg sehr gut zu erreichen ist, sein alljährliches Rosenfest. Menschen von überall kommen ins Rosarium und genießen die Blütenpracht, genießen die Köstlichkeiten, die angeboten werden, machen eine Führung mit und lernen allerhand über die edlen Blumen oder strömen durch die Läden am verkaufsoffenen...

7 Bilder

Als Kind hatte ich auch einen...

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 09.07.2016 | 35 mal gelesen

Kindelbrück: Gründelsloch | ...Koffer aus Kindelbrück. Kindelbrück nannte man die Kofferstadt, so wie Ichtershausen die Nadelstadt und Schmölln die Knopfstadt waren. Waren, denn die glanzvollen Zeiten, in denen ein Großteil der Bevölkerung Arbeit in den besagten Industrien hatte, sind leider vorbei. Trotz Wende und vieler Veränderungen, die damit einhergingen, gibt es gerade in den neuen Bundesländern zu wenige Arbeitsplätze und niedrigere Löhne. Die...

3 Bilder

Eine zweite Chance zum Ablachen

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 09.07.2016 | 55 mal gelesen

Hamburg: Alameng | Am 01.07.2016 (die Bergedorfer Zeitung berichtete) fand ein wirklich sehr humorvoller Leseabend mit Charlene Wolff, Niels Romeikat und der Musikerin Feli im Bergedorfer Alameng statt. Wegen des großen Erfolgs soll es eine Fortsetzung geben, voraussichtlich am 04.11.2016. Feli, die sowohl als Musikerin wie auch als Malerin bekannt ist, sorgte für stimmungsvolle Lieder. Die teilweise unheimlich komischen Betrachtungen von...

1 Bild

Mittwoch in Mölln

Reiner Rump
Reiner Rump | Lohbrügge | am 06.07.2016 | 2 mal gelesen

Mölln: Mölln | In Mölln - oder wo, darf ein Autofahrer - oder wer, nicht anhalten - oder was?

1 Bild

Wie zieht der Baum die Strümpfe an

Reiner Rump
Reiner Rump | Lohbrügge | am 30.06.2016 | 5 mal gelesen

Fehmarn: Gammendorf | Wie zieht der Baum die Strümpfe an? Der Baum der hat zwei Strümpfe an mit vielen bunten Ringeln dran. Da fragt sich nun ein jedermann: Wie zieht der Baum die Strümpfe an? Durchs Wurzelwerk da geht es nicht: das Blätterdach ist auch zu dicht! Mit der Antwort: Weis ich nicht! endet hier das Strumpfgedicht. -Reiner Rump-

1 Bild

Humorvolle Lesung mit Charlene Wolff, Niels Romeikat und Feli im Alameng

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 27.06.2016 | 21 mal gelesen

Hamburg: Alameng | Humorvolle Texte und Musik gibt es am Freitag, den 01.07.2016 von 19-21 Uhr im Alameng, Reetwerder 8, nicht weit vom Bahnhof Bergedorf. Eintritt frei, Spenden gehen zugunsten der Hans-Rosenthal-Stiftung zur Unterstützung unverschuldet in Not geratener Familien.

Zeit für Kunst - Betrachtungsreihe Franz Marc, August Macke und Robert Delaunay - Eine deutsch-französische Künstlerfreundschaft im Vorfeld des ersten Weltkriegs an der VHS Geesthacht

Gesa Häsler
Gesa Häsler | Geesthacht | am 23.06.2016 | 9 mal gelesen

Geesthacht: VHS | Der Vortrag von Dipl.- Kulturwissenschaftlerin Meike Wenck fokussiert eine kurze, aber intensive Lebensphase dieser Künstler vor dem ersten Weltkrieg und zeichnet die verschiedenen Etappen der gegenseitigen künstlerischen Beeinflussung nach. In nur vier Jahren schufen Franz Marc (1880 - 1916) und August Macke (1887 - 1914), die im ersten Weltkrieg ihr Leben ließen, ihr künstlerisches Hauptwerk, Robert Delaunay (1885 - 1941)...

15 Bilder

18. Vierländer Erdbeerfest vom18./19.Juni 2016

Lyane Bornkessel
Lyane Bornkessel | Lohbrügge | am 20.06.2016 | 21 mal gelesen

18. Vierländer Erdbeerfest vom 18./19. Juni 2016 Eigentlich wollten mein Mann und ich am Sonntag nur frische Möhren in Vierlanden kaufen. Auf dem Rückweg entdeckten wir aber das Hinweisschild „Erdbeerfest“ und es wies uns den Weg zum „Rieck Haus“. Wir waren noch nie dort gewesen, aber was wir erlebten, als wir unser Auto abstellten und uns auf den Weg zum Rieck Haus machten, war umwerfend. Dort angekommen, bot sich...

6 Bilder

10. Kulturtage in der Stadtteilschule HH-Bergedorf

Lyane Bornkessel
Lyane Bornkessel | Lohbrügge | am 16.06.2016 | 38 mal gelesen

10. Kulturtage in der Stadtteilschule HH-Bergedorf Kultur und Schule parallel? Das geht! Von Donnerstag den 9. Juni bis Sonntag den 12. Juni stand die Schule im kulturellen sinne Kopf. Theater und musikalische Elemente treffen aufeinander. Schüler haben ein ganzes Jahr darauf hingearbeitet. Jeder ist gefragt und packt auch gerne mit an. Sogar ehemalige Schüler ließen sich nicht lange bitten und wirkten mit wo sie nur...

3 Bilder

Spät-Lese

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 16.06.2016 | 18 mal gelesen

Hamburg: Kulturpunkt.Basch | Wenn man "Spät-Lese" hört, denkt man zuerst an Wein. Der aber wird ohne Bindestrich geschrieben. Mit Bindestrich bekommt das Wort aber eine völlig neue Bedeutung, und genau dieses Wortspiel macht sich eine offene Lesebühne zu Nutze, die einmal im Monat in Hamburg-Barmbek tagt. Unter der Leitung von Wolfgang Gogolin können hier 10 Autoren am Abend lesen. Das funktioniert so ähnlich wie unser TextLabor. Die Beiträge waren...

Englisch für den Urlaub auf Sprachniveau A1/A2 an der VHS Geesthacht

Gesa Häsler
Gesa Häsler | Geesthacht | am 16.06.2016 | 4 mal gelesen

Geesthacht: VHS | Wie kommt man als Reisende/r im Ausland ohne Probleme am Flughafen, im Flugzeug, am Strand, im Restaurant usw. zurecht? Im Kurs werden verschiedene Situationen und Fragestellungen geübt. Mit Neugier und guter Laune im Gepäck sind Interessierte hier richtig. Der Dozent David Gray ist gebürtiger Engländer und somit native speaker. Die Gebühr beträgt 62,80 Euro. Die Kosten für das Lehrwerk sind in der Kursgebühr...

1 Bild

Blutmoor - Roman sucht Verlag

Tobias Tantius
Tobias Tantius | Reinbek | am 08.06.2016 | 6 mal gelesen

Blutmoor - Tobias Tantius sucht Verlag Eine fiktive Geschichte um einen wahren Mord. Und der Autor mittendrin. Tobias Tantius wohnt in einem Einfamilienhaus nördlich von Wolfsburg. Alles war ruhig und beschaulich, bis er auf die Geschichte seiner Immobilie stieß. Der Autor fand heraus, dass er direkt am Tatort eines grausamen Mordes lebt, der sich Anfang der 80er Jahre zugetragen hat und bis heute nicht offiziell...

1 Bild

Die letzten Plattschnackers

Reiner Rump
Reiner Rump | Lohbrügge | am 04.06.2016 | 13 mal gelesen

Hamburg: 21033 | Erinnerung an die Zeit, als in Lohbrügge noch Lohbrügger Platt geschnackt wurde. Bild Mitte unten meine Wenigkeit als gelehriger Schüler 1943.

1 Bild

Das "Kleeblatt vom Textlabor"

Lyane Bornkessel
Lyane Bornkessel | Lohbrügge | am 03.06.2016 | 63 mal gelesen

Eigentlich war es nur ein spontanes Treffen von vier Frauen vor ein paar Monaten. Initiiert von Karin Preising einer guten Freundin aus dem Chor HABO, die auch sonst sehr viel mit Kultur etc. zu tun hat. Sie hatte meine Kurzgeschichten aus dem Buch „Das Steh Auf Weibchen“ gelesen und meinte, dass es doch schöne Geschichten zum vorlesen wären, die den Einen oder Anderen bestimmt sehr berühren und zum Nachdenken anregen...

11 Bilder

TextLabor versteigert echten Mooshammer! 01.06.2016

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 02.06.2016 | 38 mal gelesen

Hamburg: BeLaMi | Sie stahlt, die neue Besitzerin des einzigartigen Mooshammers, den sie im TextLabor Bergedorf ersteigert hat. An seinem letzten Kulturabend vor der Sommerpause hat die offene Lesebühne TextLabor Bergedorf wieder viel Zuspruch gehabt. Eine große Bandbreite an Texten wurden von den Autoren vorgetragen, Singersongwriter Christoph Biermann brachte einen Beitrag mit Gitarre, Chili & Honey sorgten für den musikalischen Rahmen,...

16 Bilder

Rhododendronfest in Sülzhayn 29.05.2016

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 31.05.2016 | 316 mal gelesen

Ellrich: Kurpark Sülzhayn | Eines haben viele Orte im Osten gemeinsam, sie haben Namen, die uns überhaupt nicht geläufig sind. Sülzhayn – das klingt irgendwie nach Sülze, Fleisch in Gelee. Als Kurort war es mir auch nicht bekannt. Aber dann war ich dort eingeladen… Durch fruchtbare Landschaft fuhr ich über Magdeburg nach Sülzhayn (Stadt Ellrich). Das gehört zu Nordthüringen und zum Harz. Auch das war neu für mich. Kleine Ortschaften, Wälder, steile...