Quantum of the Seas

Nach erfolgreicher Probefahrt auf der Nordsee war die auf der Meyer - Werft in Papenburg / Ems gebaute "Quantum of the Seas" noch für Restarbeiten im Trockendock " Elbe 17 " der Hamburger Werft Blohm & Voss. Am frühen Abend des 25. Oktober 2014 verließ das größte jemals in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff den Hamburger Hafen.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.