offline

Peter Lucius

62
Heimatort ist: Lauenburg
62 Punkte | registriert seit 18.11.2011
Beiträge: 9 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 5
Folgt: 2 Gefolgt von: 3

Lauenburg/Elbe - Oberstadt – Unterstadt. Zwei Welten?

Peter Lucius
Peter Lucius | Lauenburg | am 03.11.2013 | 238 mal gelesen

lauenburg: stadt | Die Stadtväter haben erkannt, dass sich etwas tun muss, um Lauenburg/Elbe wieder zu einer attraktiven Stadt werden zu lassen. Attraktiv für Bewohner und Besucher. Die Geschichte zeigt, dass zuerst die Unterstadt, die Altstadt, da war. Daraus hat sich die Oberstadt, die gesamte Stadt entwickelt. Zwei Welten, die sich nun ganz unterschiedlich entwickeln und irgendwann zueinander finden sollten. In den 60er, 70er Jahren...

2 Bilder

Das Schaufelrad – Symbol der Elbschifffahrt

Peter Lucius
Peter Lucius | Schnakenbek | am 17.10.2013 | 263 mal gelesen

Lauenburg Elbe: Lösch- und Ladeplatz | Bis vor gut einem Jahr rostete das Schaufelrad des tschechischen Motorschleppers „Slapy“ am Eingang der Hitzler-Werft vor sich hin. Dann musste es neuen Parkplätzen weichen und wurde auf der Werft restauriert. Ein Jahr lang hatte die Stadt Zeit, einen neuen, geeigneten Standort für dieses Symbol der Elbschifffahrt zu finden. Den Europa- (Lidl-) Kreisel empfand man aus unterschiedlichen Gründen als ungeeignet. Der Platz...

1 Bild

Das Garagencafé ist zu. Watt nu? [Update]

Peter Lucius
Peter Lucius | Lauenburg | am 09.09.2012 | 783 mal gelesen

Lauenburg: Elbstr. 20 | Einen Sommer lang war das Garagencafé ein Geheimtipp bei den Bewohnern der Lauenburger Altstadt und ein beliebter Anlaufpunkt für Radler und Touristen. Ein Stück Kuchen für 2 Euro, die Tasse Kaffee für 1 Euro. Dazu noch total exotische, eisgekühlte Saftmixturen, die gar nicht so schnell gerührt werden konnten, wie sie von den Gästen getrunken wurden. Das Garagencafé ist/war nichts anderes, als jede andere Imbissbude,...

1 Bild

Wir brausen durch die Altstadt, solange es noch geht 2

Peter Lucius
Peter Lucius | Lauenburg | am 13.08.2012 | 728 mal gelesen

Feierabend. Stau auf der Elbbrücke. Tempo 30. Wer nach Lauenburg will, möchte sich nicht auch noch den Stau bis zur B5 antun. Also links ab und trotz verbotener Einfahrt schnell mal durch die Elbstraße nach Hause fahren. Rund 500 Fahrzeuge machen das jeden Tag. Ein völlig unkontrolliertes Verkehrsverbot. Die Gasse ist für diesen Verkehr zwar ziemlich ungeeignet, aber die Passanten werden schon zur Seite springen, wenn man...

1 Bild

[Update] Unterwegs mit einem älteren Herren … 1

Peter Lucius
Peter Lucius | Lauenburg | am 05.08.2012 | 458 mal gelesen

Lauenburg Elbe: Ruferplatz | Es wird spannend. Der „Kaiser“ fährt wieder. Im Vorfeld gab es Aktionen, Hilferufe und Aktivitäten. Der „Kaiser“ rief, der AAL half beim Klar-Schiff-machen. Die Technik samt Kessel und Schaufelrädern hat den Segen vom TÜV und quasi in letzter Minute schafft es „Kaiser Wilhelm“, auch in diesem Sommer noch ein paar Fahrten auf der Elbe zu machen. Gute 110 Jahre hinterlassen ihre Spuren, aber als Greis fühlt sich der alte...

4 Bilder

Der Elbuferweg ist mal wieder sauber

Peter Lucius
Peter Lucius | Schnakenbek | am 07.05.2012 | 530 mal gelesen

Lauenburg Elbe: Elbufer | Sonntag, 6. Mai, 11 Uhr, Lauenburg, Elbuferpromenade, Garagen-Café. Ein gutes Dutzend folgte dem Aufruf von Franck Hoffmann und traf sich beim Garagen-Café am Elbufer. Bis 11:30 Uhr gab es Gratis-Kaffee und dann ging es los. "Wir räumen den Wald auf" war das Motto. Mit Müllsäcken, Arbeitshandschuhen und von der Stadt Lauenburg ausgeliehenen Müllgreifzangen ging es Richtung Glüsinger Senke. Das erste Stück, die...

1 Bild

Die Saison ist eröffnet. Die Gäste können kommen.

Peter Lucius
Peter Lucius | Lauenburg | am 02.05.2012 | 400 mal gelesen

Lauenburg bietet seinen Besuchern eine Vielzahl attraktiver Erlebnisse. Eine historische Altstadt, Schifffahrten auf der Elbe, Radtouren ins Umland und viele Wandermöglichkeiten. Eine davon ist der "Naturbelassene Uferweg" als Verlängerung der Elbuferpromenade Richtung Geesthacht. Hinein ins Naturschutzgebiet "Hohes Elbufer". Naturbelassen. Naturschutzgebiet. Und natürlich mal wieder von irgendwem völlig...

1 Bild

Der Lauenburger Rufer bekommt eine Stimme

Peter Lucius
Peter Lucius | Schnakenbek | am 30.03.2012 | 790 mal gelesen

Lauenburg Elbe: Ruferplatz | Viele Touristen und Einwohner fragten sich in der Vergangenheit, was der bekannte Lauenburger Rufer eigentlich ruft. Die Inschrift am Fuße der Skulptur gibt darüber keine hinreichende Auskunft. „Ein Schiffer, dessen Kahn hier vor Anker liegt und auf Fracht aus dem Stecknitzkanal wartet ruft zu einem vorbeifahrenden Elbschiff hinüber. Einen morgendlichen Gruß?, Einen derben Spaß? Einen wichtigen Hinweis?„ Der...

1 Bild

Die Elbuferpromenade sieht beschissen aus

Peter Lucius
Peter Lucius | Lauenburg | am 18.11.2011 | 896 mal gelesen

Lauenburg/Elbe: Elbuferpromenade | Geht man um diese Jahreszeit entlang der Elbuferpromenade, wird man auch ohne Schnee zum Slalomläufer. Kleine und große Hundehaufen wollen umgangen werden. Geplagte Hausbesitzer weisen hinter ihrem Anwesen bereits durch eine eindeutige Beschilderung darauf hin, dass hier kein Hundeklo ist. Leider können die Vierbeiner nicht lesen und verrichten ihre Geschäfte ganz nach Bedarf wo sie es für nötig halten. Da sind Frauchen und...