Elterntraining bei ADHS

Ihr Kind hat die Diagnose AD(H)S bekommen und nun tauchen viele Fragen auf. Sie suchen Unterstützung im richtigen Umgang mit AD(H)S, Aufklärung und Austausch?

Es konnte belegt werden, dass ein Elterntraining die Therapie und Behandlung der Kinder positiv beeinflusst. Eltern berichten nach einem Training, dass sie viel selbstsicherer im Umgang mit ihren Kindern geworden sind und sich die familiäre Situation enorm verbessert hat.

Die Schwerpunkte des Elterntrainings sind die Förderung des positiven Umgangs mit den Kindern, Entspannungstechniken für die Eltern, Bewältigung von Konflikten und Problemverhalten.

Schwerpunkte des Trainings:
- Besondere Herausforderung Erziehung
- Problembewältigung
- Konfliktmanagement
- Entspannungstechniken
- Schule und Lernen
- positiver Umgang mit den Kindern
- Selbstbewusstsein fördern
- Stärken fördern – Schwächen reduzieren

Individuelle Schwierigkeiten und Probleme können in der Gruppe erarbeitet werden und als „Rüstzeug“ direkt in den Alltag integriert werden.

Das Elterntraining startet am 05.12.2015 und findet einmal wöchentlich 2 Std statt (8x) von 15:00 – 17:00
Kosten Einzelperson 120 €
Elternpaare 170 €
Mind. 5 Teilnehmer – höchstens 8 Teilnehmer.

„Für ein entspanntes und starkes Miteinander“

Informationen und Anmeldungen unter www.gesundheitsberatung-stormarn.com
04534/7289949
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.