10. Kulturtage in der Stadtteilschule HH-Bergedorf

10. Kulturtage in der Stadtteilschule HH-Bergedorf

Kultur und Schule parallel? Das geht! Von Donnerstag den 9. Juni bis Sonntag den 12. Juni stand die Schule im kulturellen sinne Kopf. Theater und musikalische Elemente treffen aufeinander.

Schüler haben ein ganzes Jahr darauf hingearbeitet. Jeder ist gefragt
und packt auch gerne mit an. Sogar ehemalige Schüler ließen sich nicht lange bitten und wirkten mit wo sie nur konnten.

Donnerstag und Freitag Kultur und Unterricht parallel. Am Samstag startet die Gala um 19.oo Uhr mit dem schuleigenen Zirkus „Mumpitz“.

Doch die Krönung war der Sonntag: Das Schulfest.
Schon beim Betreten des Schulhofes bot sich dem Betrachter ein buntes Bild von kleinen Buden, Schülern, Lehrern und Eltern.

Das Programm auf der Bühne präsentierte dem Besucher die große Vielfalt der verschiedenen
Musikrichtungen von Schülern und Lehrern.

Von Death Metal über Chorgesang bis hin zu der Junior Bigband wurde dem Zuschauer alles geboten.

Ein gelungenes Fest !! Die Rolle der Kulturtage wird an dieser Schule sehr groß geschrieben.
Man kann nur hoffen, dass es auch in Zukunft so bleiben wird.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.