Charlene liest in der Blue Box Show Gelsenkirchen

Charlene Wolff und Christoph Biermann in der Blue Box Show Gelsenkirchen September 2016
Gelsenkirchen: IKM-GE | Die bekannte Autorin, Journalistin und Königin der Texte Charlene Wolff aus Bergedorf trat am 6. September in der Blue Box Show Gelsenkirchen auf. Mit einigen ihrer satirischen Texte begeisterte sie das Publikum und bekam sehr viel Applaus. Es war der Auftakt zu ihrer Kurztournee durch das Ruhrgebiet, die sie gemeinsam mit dem Liedermacher Christoph Biermann unternahm.

Christoph Biermann ist in Hamburg ebenfalls seit langem wohlbekannt und hat auch schon des Öfteren im TextLabor Bergedorf gespielt. Seine Lieder von der Transsibirischen Eisenbahn, den Zugvögeln oder über seine Freundin gehören schon zu seinen Klassikern.

Die Blue Box Show Gelsenkirchen ist eine offene Bühne in Gelsenkirchen, die in den Gebäuden einer alten Zeche stattfindet und von Chris & Kery moderiert wird, die beide Musiker sind.

Dort im Consol4 hat sich ein Kulturzentrum (insbesondere von Musikern) etabliert, das neben der offenen Kleinkunstbühne auch Konzerte namhafter Künstler veranstaltet. Unter dem Namen IKM-GE findet man die "Interessengemeinschaft kulturschaffender Musiker und Musikerinnen in Gelsenkirchen" im Internet.
Die oft wohl recht langen Abende der Blue Box Show werden durch den hohen Anteil an Musik durchaus nicht langweilig, und wenn dann noch Künstler aus Hamburg dort ihr Gastspiel geben – sogar eine Königin – dann ist das Publikum umso begeisterter.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.