Die "Leute" von Neuhausen

Was siehst Du?
Neuhausen/Erzgebirge: Neuhausen | Auf meinen Reisen kam ich auch ins Erzgebirge. Nach Neuhausen. Das ist ein netter 3000-Seelen-Ort, der 2014 sein 725 jähriges Bestehen feiert.
Er hat eine Kirche, einen stillgelegten Bahnhof, das Nussknackermuseum, ein Schloss, das hoch über dem Ort thront und… Leute.

Nicht Leute wie Du und ich. Nein. Stumme Leute, wie ich sie noch nie gesehen habe. Da schaut einer mit dem Fernglas über die Hecke.

Seine Frau ist ein Stückchen weiter aber nicht weniger neugierig. Ich grüße und gehe weiter. Ein Stückchen weiter in einer Garage sitzt ein stummes Bäckerehepaar mit einem Wagen voller frischer Backwaren. Hier kaufen die stummen Leute offensichtlich ein.

Das Hoteliersehepaar macht sich einen netten Abend unterm Sonnenschirm. Er sieht schon ein wenig seltsam aus, aber sie ist nett, hat blonde Zöpfe und schaut fröhlich aus der Wäsche.

Selbst in den Resten dieses alten Hauses haben es sich Leute bequem gemacht.
Die Familie tafelt auf, die Oma bringt noch Kaffee und einen Korb mit Beeren. Ich wünsche guten Appetit und gehe weiter.

Aus der Ferne sehe ich diese ältere Paar und weiß nun auch was die Nachbarn mit den Ferngläsern beobachten.

An der Einmündung hält ein Oldtimerlastwagen. Drinnen noch ein stummer Mann.

An der Straße sitzt eine junge Frau mit leuchtend grünen Haaren. Ich gehe zu ihr hin und will wissen, was sie mir mitteilen möchte.

Sie meint, bei ebay bekommt man alles und will mir offenbar sagen, ich könne mir da auch grüne Haare bestellen. Aber wie sähe ich als Königin denn mit grünen Haaren aus!?!

Um die Ecke treffe ich den Fleischer, der wohl gerade eine Kuh verwurstet.
Vor dem Lebensmittelladen "Konsum" sitzen weitere ganz entspannte Leute.
Die Dame, die gerade ihre Wäsche aufgehängt hat, schaut mich mit großen Augen an, sagt nichts, bewegt sich nicht, sieht aber freundlich aus.

Die Leute in Neuhausen sind schon sehr eigen… 

Die kleine Sonne zwinkert mir zu. Sehr schöne Fuchsien!

Das Eichhörnchen Scrat aus dem Film Ice Age hat hier den Zaun gefressen. Was die Leute wohl dazu sagen? Nichts. Sie bleiben stumm.

Vor einem Haus sitzt diese Mutter mit ihren Kindern. Ob sie wohl weiß, dass vorne die Feuerwehr am Löschen ist?

Der Frisör hat heute keine Termine mehr frei, zumindest sagt er nichts, als ich ihn frage. Er scheint aber ganz zufrieden zu sein mit dem Geschäft.
Ich vermute, diese Frau ist mit Pippi Langstrumpf verwandt.

Zum Schluss komme ich noch zu einer Autowerkstatt, in der heftig gearbeitet wird. Als ich näher komme, sehe ich, dass der Chef richtig am Weinen ist und bin bestürzt. Ich würde ihn gerne nach seinem Kummer fragen, aber er sagt ja nichts.

Andere Städte – andere Leute!

Mehr über die Leute von Neuhausen gibt es auf meiner Webseite!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.