HABO ist beim Chorfestival Stuttgart vom 26. 5. – 29.5.2016 dabei.

Das Jahr der Ruhe ist vorbei. Wir haben im Jahr 2015 viel an unserem Repertoire gearbeitet. Altes verbessert und Neues in unser Programm aufgenommen.

Im Oktober 2015 erhielten wir im Rahmen unserer Samstags-Probe noch ein gewisses „I-Tüpfelchen“ für unsere Stimmen von dem Gesangspädagogen Stephan Hinssen aus Münster.

An diesem Samstag legte auch unsere Chorleiterin, Christiane Canstein, den Grundstein für unser Repertoire 2016. Wie sich herausstellte, hatte sie mal wieder ein richtiges Händchen für die Auswahl der Lieder. Mit viel Freude und Spannung machten wir uns an die neuen Werke.

2016 begann daher auch gleich mit einem Chorwochenende im Sunderhof / Seevetal. Wir waren schon sehr oft dort. Es ist immer wieder eine Oase der Ruhe. Diese erholsame Stille legt sich schon beim Eintreffen auf das Gemüt und gibt uns die Kraft für das doch etwas anstrengende Wochenende.

Es wurde an diesen Tagen sehr viel auf die Feinheiten bei den Songs geachtet. Mit den einzelnen Stimmen probte unsere Chorleiterin gewisse Passagen, die etwas knifflig waren, getrennt und fügte sie dann zu einem Gesamtbild mit dem kompletten Chor zusammen.

Doch der gemütliche Teil abends kam auch diesmal nicht zu kurz. Bei einem Glas Wein oder Bierchen in der Kellerbar konnten wir mit dem Einen oder Anderen den Tag Revue passieren lassen.

Ausgepowert, aber glücklich über das, was wir an diesem Wochenende geschafft haben, können wir nun im Mai auf das Chorfestival in Stuttgart schauen.

Es liegt noch ein bisschen Arbeit vor uns. Aber mit unserer Chorleiterin Christiane Canstein
schaffen wir auch das. Packen wir es an!!!!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.