"Halbzeit" von Markus Maria Profitlich, im Theater Haus im Park in Hamburg-Bergedorf

Ich habe mir die Theatervorstellung am 10.01.14 angeschaut.
Meine Erwartung wurde nicht erfüllt und auch meiner Freundin geht es so. Die Show ging unseres Erachtens weitgehend am Thema vorbei und bestand eigentlich nur aus einer Aneinanderreihung mehr oder weniger flacher Gags. Es war einfach keine Markus-Geschichte, kein wirklich roter Faden zu erkennen.
Schade eigentlich :-( !
Das "Mensch Markus"-Format im TV gefällt mir da wesentlich besser.
Lieber Markus - 50 Jahre Markus, oder das Thema Leben mit 50, sollten eigentlich mehr hergeben und sich, von einem Profi wie Sie, besser "erzählen" lassen! LG
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.