offline

Charlene Wolff

1.254
Heimatort ist: Lohbrügge
1.254 Punkte | registriert seit 04.04.2013
Beiträge: 231 Schnappschüsse: 11 Kommentare: 11
Folgt: 4 Gefolgt von: 5
Kontaktfreudig, jugendlich frisch, kreativ Hobbies: Fotografieren, inszenierte Fotografie, Modeln, Tanzen, Backen, Schreiben Ehrenamt: Königin der Texte für Hamburg (Kulturrepräsentantin speziell für Gegenwartsliteratur und Musik)
10 Bilder

Bergedorferin freut sich königlich beim Marneval

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 15.02.2018 | 47 mal gelesen

Marne: Marne | Norddeutschland gilt weithin als Karnevalswüste. Weit und breit sind kaum Jecken zu finden, von der großen Party LiLaBe mal abgesehen, das man dieses Jahr aus Bergedorf an den Hühnerposten verbannt hat. Karneval? Da lachen ja die Hühner! Nun bin ich ein Mensch, der sich nicht damit zufriedengibt, sich etwas anzusehen. Ich möchte dabei sein, mitmachen, mich mitten ins Getümmel stürzen und Teil davon sein. Dann macht es mir...

7 Bilder

Der NDR bei mir zu Hause

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 10.02.2018 | 73 mal gelesen

Hamburg: BeLaMi | „Man wird so alt, wie eine Kuh und lernt immer noch dazu“, lautet ein Sprichwort. Ganz bestimmt wird auch nicht jeder in den Genuss eines Besuchs vom NDR Fernsehen kommen. Und weil das so ist, möchte ich über mein Erlebnis berichten. Als ich vor fast 5 Jahren das Amt der Königin übernahm, war mir bewusst, dass ich damit im Rampenlicht der Öffentlichkeit stehen würde. Was für einen Sinn macht es schließlich, Repräsentantin...

4 Bilder

Neujahrsempfang in Bergedorf

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 07.01.2018 | 41 mal gelesen

Hamburg: Bergedorfer Rathaus | Alle Jahre wieder finden an vielen Orten Neujahrsempfänge statt. Der Hamburger Bürgermeister empfängt traditionell am 1. Januar die Bürger im Rathaus. 600 Hamburgern die Hand zu schütteln, dürfte Stress sein. Da ist der Neujahrsempfang in Bergedorf geradezu beschaulich. Er fand dieses Jahr am 7. Januar 2018 im wunderschönen goldenen Spiegelsaal des alten Bergedorfer Rathauses statt. Da der Bergedorfer Bürgerverein, der...

3 Bilder

Offene Bühne startet ins neue Jahr

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 06.01.2018 | 77 mal gelesen

Hamburg: BeLaMi | Mit Musik von Melanie Wilde und einem multimedialen Dialog von Charlene Wolff und Arne Poeck startete das TextLabor Bergedorf am 3. Januar ins Jahr 2018. Trotz der Wetterkapriolen des Sturmtiefs „Burghild“ hatten Beitragende und Besucher zum TextLabor-Abend ins BeLaMi gefunden. Viele gute Beiträge machten den Abend zu einem unterhaltsamen und vielseitigen Erlebnis in gemütlicher Runde. Für gute Stimmung sorgte nicht...

4 Bilder

Offene Bühne am Nikolaustag

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 21.12.2017 | 18 mal gelesen

Hamburg: BeLaMi | Angekündigt war das TextLabor am Nikolaustag mit 2 Musikerduos. Aber erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. Das Duo Jade Lagoonmachte den musikalischen Teil des Abends aber zu einem vollen Genuss. Bei ihrem ersten Auftritt im TextLabor trafen sie auf ein begeistertes Publikum und werden sicher wiederkommen. Neben dem erhöhten Musikanteil blieb aber genauso viel Raum für andere Beiträge wie sonst. Diese...

1 Bild

Live Musik und Unterhaltung - offene Bühne am Nikolaustag 2017

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 16.11.2017 | 16 mal gelesen

Hamburg: BeLaMi | TextLabor Bergedorf Seit mehr als sechs Jahren bietet die offene Bühne TextLabor Bergedorf Unterhaltung für alle an jedem ersten Mittwoch im Monat. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Texten und Musik. Es darf — wie der Name schon sagt — experimentiert werden, und die Bühne ist frei für eigene Beiträge. Dieses Jahr am Nikolaustag gibt es ein besonders umfangreiches Musikprogramm.  Musik: Duo Jade Lagoon Duo...

5 Bilder

Gemütlicher Abend im TextLabor

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 14.10.2017 | 30 mal gelesen

Hamburg: BeLaMi | Das TextLabor ist die offene Bühne in Bergedorf, die seit über 6 Jahren an jedem ersten Mittwoch im Monat ihre Pforten öffnet zu einem gemütlichen Abend mit Musik, Texten und evtl. auch Kleinkunst. Am 04. Oktober 2017 war es wieder soweit. Zahlreiche Besucher hatten sich versammelt, und die beliebten Musiker Chili & Honey (Ruth Groeger & Ove) hatten auch wieder ihre Harfe dabei. Viele gute Beiträge wurden dargeboten von...

1 Bild

Identitätsdiebstahl und Urheberrechtsmissbrauch – der Fall Willi Kemmer ruft Miss Marple wieder auf den Plan

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 08.10.2017 | 96 mal gelesen

Das Internet eröffnet viele Möglichkeiten. Man kann ganz einfach Informationen nachschlagen, die man früher mühsam in Büchern zusammensuchen musste. Man kann heute seine Bankgeschäfte online abwickeln und selbst manche Behördengänge lassen sich mit dem Computer und auch mobil von überall aus bequem erledigen. Beliebt sind auch sogenannte soziale Netzwerke, in denen man sich präsentieren und Kontakte pflegen kann. Das...

14 Bilder

Holo, Lola und die Königin der Pellkartoffeln

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 29.09.2017 | 34 mal gelesen

Hohenlockstedt: Hohenlockstedt | Einmal im Jahr feiert Holo seine Pellkartoffeltage. Holo? Früher hieß es LoLa. Verwirrt? Also nochmal im Klartext. Als Holo bezeichnen Eingeweihte den Ort Hohenlockstedt bei Itzehoe. Früher nannte man ihn LoLa, nämlich Lockstedter Lager. Es war ein riesiger Truppenstützpunkt der kaiserlichen Armee. Nach dem ersten Weltkrieg verlor das Lockstedter Lager seine militärische Bedeutung. Im Laufe der Zeit hatten sich bereits...

8 Bilder

Kohltage in Marne

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 26.09.2017 | 30 mal gelesen

Marne: Kohlmarkt | Wenn der Herbst kommt, kommt auch die Erntesaison. In der Großstadt merken wir nicht sehr viel davon. Obst und Gemüse gibt es das ganze Jahr. Mal ist es teurer, mal billiger. Erst wenn man genauer hinschaut, sieht man, ob es aus Peru, Südafrika, Israel, Spanien, der Türkei oder aus Deutschland kommt. In ländlichen Gegenden gibt es jetzt Erntedankfeste. In Dithmarschen (ich berichtete) werden dann die Kohltage gefeiert. Und...

3 Bilder

Angeschnitten 1

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 20.09.2017 | 111 mal gelesen

Friedrichskoog: Altfelder Hofladen | Dithmarschen gilt als das größte zusammenhängende Anbaugebiet für Kohl. Jährlich werden dort etwa 80 Millionen (80.000.000) Köpfe Kohl geerntet, umgerechnet auf jeden Einwohner Deutschlands also ein Kopf Kohl. In Zeiten vielfältiger Ernährungstrends will man wissen, woher das Essen auf dem Teller kommt. In Dithmarschen wird gerade mehrere Tage lang gefeiert. Den Auftakt macht der Kohlansschnitt, der dieses Jahr auf dem Hof...

5 Bilder

Sondershausen

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 06.09.2017 | 35 mal gelesen

Sondershausen: Marktplatz Sondershausen | Sondershausen ist eine besondere Stadt – aber das sagt ja schon der Name. Was ist daran so besonders? Sondershausen hat ein Schloss. Hamburg hat auch eins, nämlich im Stadtteil Bergedorf. Wir in Hamburg hatten das Stuttgarter Weinfest. Wir haben es nicht mehr. Sondershausen aber feierte am 1. Septemberwochenende 2017 sein 22. Weinfest. Das freute alle ganz besonders. Auch die Hamburger Königin Charlene Wolff, die extra zu...

7 Bilder

Bergedorferin krönt Nemitzer Heidekönigin

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 04.09.2017 | 18 mal gelesen

Trebel: Nemitzer Heide | Manches Fest kündigt sich ein ganzes Jahr vorher an, manches nur einen Tag. So spontan kam die Einladung zum Heidefest nach Nemitz. Nun wird wahrscheinlich kaum einer meiner Leser von Nemitz gehört haben. Es ist ein wirklich kleiner Ort nicht weit von Trebel. Auch noch nie gehört? Was fällt Ihnen denn zu „Wendland“ ein? Gorleben? Stimmt, das ist nur wenige Kilometer entfernt. Wenn wir „Heide“ hören, denken wir...

1 Bild

Sondermüll frei Auto - Ich könnte jedes Mal kotzen!

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 04.09.2017 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Das Stonehenge für Arme

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 21.08.2017 | 42 mal gelesen

Pömmelte: Ringheiligtum Pömmelte | Wer sich mit Asterix und Obelix beschäftigt hat, der kennt Hinkelsteine und hat sicher auch schon von Stonehenge gehört, dem berühmten und mysteriösen Steinkreis in Südengland. Riesige Steine sind zu einem imposanten Kreis aufgestellt, der viele Rätsel aufgibt. Man geht davon aus, dass die Steine nach genauen Himmelsbeobachtungen ausgerichtet sind und es sich um eine sakrale Anlage handelt. Über die genauen Hintergründe kann...