offline

Charlene Wolff

1.244
Heimatort ist: Lohbrügge
1.244 Punkte | registriert seit 04.04.2013
Beiträge: 229 Schnappschüsse: 11 Kommentare: 11
Folgt: 4 Gefolgt von: 5
Kontaktfreudig, jugendlich frisch, kreativ Hobbies: Fotografieren, inszenierte Fotografie, Modeln, Tanzen, Backen, Schreiben Ehrenamt: Königin der Texte für Hamburg (Kulturrepräsentantin speziell für Gegenwartsliteratur und Musik)
6 Bilder

Offene Bühne im "Schacht Heintze" 08.09.2016

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 13.09.2016 | 53 mal gelesen

Bottrop: Schacht Heintze | Früher war Bottrop im "Ruhrpott" geprägt vom Steinkohleabbau. Der Abbau hatte im Süden des Ruhrgebietes begonnen und sich dann Richtung Norden entwickelt, wo die Kohleflöze immer tiefer lagen. Die Zeiten sind heute anders. Kohle wird hier nicht mehr abgebaut. Die alten Anlagen der Bergwerke sind noch überall zu finden und dienen heute anderen Zwecken. Hinter mir prangt ein Schild, es gäbe in der alten Zeche Deutschlands...

4 Bilder

Charlene liest in der Blue Box Show Gelsenkirchen

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 12.09.2016 | 43 mal gelesen

Gelsenkirchen: IKM-GE | Die bekannte Autorin, Journalistin und Königin der Texte Charlene Wolff aus Bergedorf trat am 6. September in der Blue Box Show Gelsenkirchen auf. Mit einigen ihrer satirischen Texte begeisterte sie das Publikum und bekam sehr viel Applaus. Es war der Auftakt zu ihrer Kurztournee durch das Ruhrgebiet, die sie gemeinsam mit dem Liedermacher Christoph Biermann unternahm. Christoph Biermann ist in Hamburg ebenfalls seit...

3 Bilder

MontagTontag

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 06.09.2016 | 5 mal gelesen

Essen: Kunsthaus Essen | Markus Kaiser Unter dem Titel "MontagTontag" bietet das Kunsthaus Essen Musikern eine Bühne. Am 05.09.2016 stand "Gitarre solo" mit Markus Kaiser auf dem Programm. Ich kannte ihn nicht, aber da es sich nach einem Abend mit Musik anhörte, ließ ich mich gerne von Christoph Biermann dorthin ausführen. Das Kunsthaus Essen ist ein ansehnliches Gebäude, in dem Ausstellungen und andere Veranstaltungen stattfinden. Es wird...

9 Bilder

Bergedorferin liest auf dem Marktplatz von Calbe

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 05.09.2016 | 138 mal gelesen

Calbe (Saale): Calbe (Saale) | Die Stadt Calbe an der Saale hatte unsere Bergedorfer Königin der Texte zum 15. Bollenfest eingeladen. Zum Jubiläum hatten die Organisatoren (der Bollenverein), sich ein paar Neuerungen einfallen lassen. So verband zum ersten Mal ein Laufsteg die Rathaustreppe mit der Bühne auf dem Marktplatz. Bei herrlichem Sommerwetter (da werden wir Hamburger neidisch) traten verschiedene Show Acts auf. Der Bürgermeister eröffnete...

5 Bilder

Königin Charlene - Wittstock

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 30.08.2016 | 62 mal gelesen

Wittstock/Dosse: Wittstock/Dosse | Musik Zum Orchesterfestival hatten die Rosenhoheiten nach Wittstock an der Dosse eingeladen. Das liegt im Landkreis Prignitz-Ruppin im Land Brandenburg und ist die einzige Stadt mit einer komplett erhaltenen Stadtmauer aus Ziegeln im Klosterformat. Schon das allein ist sehenswert und würde einen Ausflug dorthin rechtfertigen. 2019 wird die Stadt die LaGa – die Landesgartenschau ausrichten. Man hat große Pläne und hofft auf...

7 Bilder

Justav, jib Jas, in Jommern jibts jrüne Jurken!

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 25.08.2016 | 86 mal gelesen

Gommern: Gurkenmarkt | Gurken Dass Gommernalljährlich seinen Gurkenmarkt veranstaltet, geht auf obigen Spruch zurück. Ohne das große Engagement einiger Weniger würde das schöne Event heute nicht mehr existieren. Das gilt in gleicher Weise für Veranstaltungen vielerorts, ob es nun ganze Vereine, Stadtfeste oder andere kulturelle Errungenschaften sind. Viel zu oft hängen sie an einer einzigen oder einigen wenigen Personen, die sich voll einbringen....

7 Bilder

Wurzelfest - ein hochprozentiger Spass

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 24.08.2016 | 62 mal gelesen

Angelika ist in Bockau nicht etwa ein Mädchen, das man kennen sollte, nein, es ist eine Pflanze, die dort wächst und aus der Spirituosen hergestellt werden. Ende des 15. Jahrhunderts begann man mit dem Sammeln und später dem Anbau von Arzneikräutern, aus denen man heilsame Tinkturen, Essenzen und Pillen herstellte. Die Stadt im Erzgebirge entwickelte sich zur "Laborantenstadt", in der es viele Labore gab, in denen u. a....

5 Bilder

Märchenhafte Lesung mit Charlene Wolff aus Hamburg-Bergedorf

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 23.08.2016 | 39 mal gelesen

Neuhausen/Erzgebirge: Nussknacker Museum | Das Nussknacker Museum Neuhausen hatte zur 9. königlichen Urlaubsmesse ins Erzgebirge eingeladen, und so kamen viele Gäste aus nah und fern, auch die Bergedorfer Königin der Texte Charlene Wolff. Das Erzgebirge ist vielen lediglich bekannt als ein ferner Ort in der ehemaligen DDR, wo Kunstgewerbeartikel wie Weihnachtspyramiden herkommen. Es ist aber viel mehr als das. Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge an der Grenze...

15 Bilder

Am Thüringer Meer

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 10.08.2016 | 104 mal gelesen

Ziegenrück: Thüringer Meer | Als ich Geografie in der Schule gelernt habe, da hat man mir von Nord- und Ostsee erzählt, vom Mittelmeer… aber nie vom Thüringer Meer. Nun, auch vom Steinhuder Meer haben wir nichts gelernt. Auf der Landkarte ist da ein Landmassiv eingezeichnet und keine blaue Fläche. Und doch gibt es das Thüringer Meer. So bezeichnet wird eine Zahl von Stauseen, zu denen in der Region die Saale seit 1932 aufgestaut wird. Bleiloch- und...

6 Bilder

Bergedorfer Königin Charlene Wolff zu Gast beim Schützenumzug in Rossla (Südharz)

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 10.08.2016 | 64 mal gelesen

Südharz: Rossla | Welcher Stadtmensch kennt das noch, Schützenfest? Schützen? Sind das nicht die, die so gerne mit Gewehren hantieren? Das ist sicher nicht die ganze Wahrheit. "Schützenvereine" kommt nicht von "Schießen", sondern stammt von "Schützen" ab, und Schutz wünschen wir uns doch alle. Das erfährt man allerdings auch nur, wenn man sich darauf einlässt und sich ein wenig mehr damit beschäftigt. Nebst anderen Hoheiten war auch die...

5 Bilder

Literatur im Schloss 1

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 01.08.2016 | 37 mal gelesen

Hamburg: Bergedorfer Schloss | Vielleicht erinnern Sie sich, dass vor einigen Jahren in Bergedorf die erste Schloss-Schreiberin ernannt wurde. Inzwischen wurde die erfolgreiche Initiative ausgeweitet und nennt sich Hamburger-Gast. Hamburger Gast kann werden, wer den Astro-Art-Literaturwettbewerb gewinnt und beinhaltet ein Stipendium für 3 Monate, in Hamburg schreiben zu dürfen. Zur Preisverleihung am Sonntagabend reisten etliche Autoren an und eben auch...

4 Bilder

Ein Tag für Prinzessinnen, Prinzen, Ritter und Feen

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 25.07.2016 | 43 mal gelesen

Magdeburg: Elbauenpark | Es gibt einen Ort, an dem Märchen lebendig werden, jeder einmal Prinzessin, Prinz, Ritter oder eine Fee sein kann. Am 24.07.2016 lag dieser Ort im Elbauenpark in Magdeburg. 7 Ehrenhoheiten waren aus nah und fern angereist, und eine davon war die Königin der Texte Charlene Wolffaus Hamburg Bergedorf. Sie hatte ihre eigene Prinzessin dabei. Im Park empfing sie die vielen kleinen Prinzessinnen und wurde auch von der Presse...

7 Bilder

Uetersen in voller Pracht

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 09.07.2016 | 12 mal gelesen

Uetersen: Rosarium | Wenn die Rosen in voller Blüte stehen, dann ist es besonders schön in Uetersen. Dann feiert Uetersen, das ja von Hamburg sehr gut zu erreichen ist, sein alljährliches Rosenfest. Menschen von überall kommen ins Rosarium und genießen die Blütenpracht, genießen die Köstlichkeiten, die angeboten werden, machen eine Führung mit und lernen allerhand über die edlen Blumen oder strömen durch die Läden am verkaufsoffenen...

7 Bilder

Als Kind hatte ich auch einen...

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 09.07.2016 | 35 mal gelesen

Kindelbrück: Gründelsloch | ...Koffer aus Kindelbrück. Kindelbrück nannte man die Kofferstadt, so wie Ichtershausen die Nadelstadt und Schmölln die Knopfstadt waren. Waren, denn die glanzvollen Zeiten, in denen ein Großteil der Bevölkerung Arbeit in den besagten Industrien hatte, sind leider vorbei. Trotz Wende und vieler Veränderungen, die damit einhergingen, gibt es gerade in den neuen Bundesländern zu wenige Arbeitsplätze und niedrigere Löhne. Die...

3 Bilder

Eine zweite Chance zum Ablachen

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Bergedorf | am 09.07.2016 | 53 mal gelesen

Hamburg: Alameng | Am 01.07.2016 (die Bergedorfer Zeitung berichtete) fand ein wirklich sehr humorvoller Leseabend mit Charlene Wolff, Niels Romeikat und der Musikerin Feli im Bergedorfer Alameng statt. Wegen des großen Erfolgs soll es eine Fortsetzung geben, voraussichtlich am 04.11.2016. Feli, die sowohl als Musikerin wie auch als Malerin bekannt ist, sorgte für stimmungsvolle Lieder. Die teilweise unheimlich komischen Betrachtungen von...