offline

Regina Baumöel

Regina Baumöel
26
Heimatort ist: Lohbrügge
26 Punkte | registriert seit 20.09.2012
Beiträge: 4 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
2 Bilder

Special Olympics National Winter Games 2013 und Schule Weidemoor ist dabei

Regina Baumöel
Regina Baumöel | Lohbrügge | am 30.10.2012 | 257 mal gelesen

Garmisch-Partenkirchen: Biathlon- und Langlaufzentrum Kaltenbrunn: | Seit 2007 nehmen wir nun schon an den Special Olympics National Winter Games teil, die alle zwei Jahre stattfinden. 2007 waren wir in Oberhof im Kampf um die Medaillen bei den Skilanglaufwettbewerben über 500m, 1000m und 3000m dabei. 2009 reisten wir nach Inzell und 2011 waren in Altenberg am Start. Zu den nächsten Winter Games in Garmisch-Partenkirchen fahren10 Ausdauersportlerinnen und –sportler bereits am ersten...

„Ein Lichtermeer für Deutschlands behinderte Kinder“

Regina Baumöel
Regina Baumöel | Lohbrügge | am 15.10.2012 | 384 mal gelesen

Hamburg: Binnenalster | Am 26. Oktober 2012 um 18 Uhr heißt es zum vierten Mal in Hamburg und zum dritten Mal bundesweit „Ein Lichtermeer für Deutschlands behinderte Kinder“. Der Treffpunkt ist direkt am Fleet Reesendamm/Ecke Alter Wall gegenüber den Alsterarkaden. Die Teilnehmenden erwartet ein stimmungsvoller Laternenlauf um die Alster mit abschließenden Feuerwerk. Im letzten Jahr beim Lichtermeer 2011 waren mit Hamburg, Dortmund, Berlin,...

5 Bilder

Schülerband "Weidemoor Rocker" mit erstem Auftritt beim Rockfestival "Ohrensausen"

Regina Baumöel
Regina Baumöel | Lohbrügge | am 20.09.2012 | 248 mal gelesen

Die Weidemoorrocker der Schule Weidemoor haben beim Rockfestival "Ohrensausen" der Förderschule Pröbenweg ihren ersten öffentlichen Auftritt gehabt und einen tollen Beitrag abgeliefert. Es wurde vor viel geübt und geprobt. Alle waren mächtig aufgeregt. Nun ist es geschafft und alle sind mächtig stolz auf sich.

3 Bilder

Offizielle Fahraufzugsübergabe in der Schule Weidemoor

Regina Baumöel
Regina Baumöel | Boberg | am 20.09.2012 | 376 mal gelesen

Hamburg: Lohbrügge | Heute wurde der Fahraufzug im Haus 3 offiziell übergeben. Nach 12 Wochen Umbauzeit war es heute endlich so weit. Der neue Fahraufzug wurde feierlich in Betrieb genommen. Die Schüler aus den Klassen der MF1 und MF2 waren die ersten Gäste. Danach tourte der Fahraufzug mit anderen Schülern zwischen den Etagen rauf und runter. Herr Pallas fungierte als „Liftboy“. Nun ist es auch Schülerinnen und Schülern möglich, zu schulischen...