Kegeln: Holstenhof-Cup 2014

Hamburg: Holstenhof | Bergedorf, 1. Februar 2014

2013 wurde der Holstenhof-Cup zum ersten Mal ausgetragen und war ein voller Erfolg. Damit war schnell klar, dass auch in diesem Jahr das Turnier erneut stattfinden würde. Der Holstenhof-Cup ist ein Turnier allein für die Freizeitkegler die im Holstenhof, der Vereinshalle der SKV Bergedorf, kegeln. Sportkegler nehmen an dem Turnier nicht Teil. Beim Holstenhof-Cup stehen Spaß, und Geselligkeit im Vordergrund. Gleichzeitig sollen die Keglern der Privatklubs einmal ihre Leistung untereinander messen können.

Anmeldungen ließen nicht lange auf sich warten. Insgesamt nahmen 13 Klubs und mehr als 100 Starter am diesjährigen Holstenhof-Cup Teil. Jeder Starter ablsovierte 60 Wurf. Neben den 6 Bohlen auf denen der Wettkampf ausgetragen wurde, ging es für viele der Starter auf zwei weiteren Bohlen im wahrsten Sinne um die Wurst – auf der Wurstbahn.

Der Wettkampf ging über den ganzen Tag. Am Ende des sportlichen Teils der Veranstaltung fand die Siegerehrung statt, bei der nicht nur die Kegler und Keglerinnen mit den höchsten sondern auch die mit den kleinsten Ergebnisse geehrt wurden.

Im Anschluss an die Siegerehrung ging es dann in den gemütlichen Teil des Abends über. Neben dem gemeinsames Essen gab es angeregte Gespräche unter den Freizeitkegelern sowie mit Vetretern der SKV Bergedorf. Auch in diesem Jahr war der Holstenhof-Cup wieder ein voller Erfolg. Ganz sicher wird der Holstenhof-Cup in nächsten Jahr wieder stattfinden.


Ergebnisse - Link zur Seite der SKV-Bergedorf
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.