12 Spiele ungeschlagen!

Die 1. Mädchenmannschaft der Tischtennisfreunde BVM hat es geschafft ihre Serie von ungeschlagenen Spielen auf 12 Begegnungen auszubauen.
Am Samstag dem 24.3.2012 gab es gegen den Meiendorfer SV, einen der Mitfavoriten auf die Meisterschaft, ein 6:6, wobei es vor den abschliessenden Doppeln noch 4:6 hiess und somit diese beiden Spiele gewonnen werden mussten. Mit grossartigem Einsatz und starken Leistungen konnte die Niederlage noch in ein Unentschieden umgewandelt werden.
In der 2. Begegnung gegen TuRa Harksheide kam die Mannschaft dann zu einem überzeugenden und klaren 7:2 und steht nun in der Frühjahrsserie der Mädchen Leistungsklasse mit 4 Siegen und einem Unentschieden an der Spitze der Tabelle. An 2. Stelle steht derzeit Meiendorf vor Poppenbüttel, die in einem Nachholspiel noch aufeinander treffen und somit auch noch Federn lassen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.