Ein gutes Tischtennis-Jahr 2012

2012 war für die Tischtennismädchen aus Hamburgs Osten ein gutes Jahr.
Nachdem bereits das erste Halbjahr mit einigen Erfolgen abgeschlossen wurde, lief auch das 2. Halbjahr 2012 recht erfolgreich.
Durch den 2. Platz in der Regionalklasse der Mädchen qualifizierte sich die 1. Mädchen des FC Voran Ohe für die Leistungsklasse und wird Hamburgs Osten somit gemeinsam mit der 1. Mädchen der TT-Freunde BVM dort vertreten. Ein grosser Erfolg nach dem ersten Halbjahr in der Mädchen-Klasse.
http://tischtennis-in-ohe.de/

Bei den Hamburger Einzelmeisterschaften konnte Inga Weichel (FC Voran Ohe) im Einzel und Doppel jeweils den 3. Platz erreichen, im Mixed gelang sogar der Einzug ins Finale, wurde jedoch nicht mit einem Sieg belohnt.
Jannica Zander (FC Voran Ohe), sowie Manshika Arora, Melissa Siebert und Celina Hanoldt (TT-Freunde BVM) erreichten Gruppenplätze, die ihr Leistungsvermögen wiederspiegelten. Jedoch war es für diese Spielerinnen teilweise schon ein sehr gutes Ergebnis sich überhaupt für die Endrunden qualifiziert zu haben.
http://www.tt-maximus.de/ressourcen/0004/HEM_2012_...

Beim Winterturnier der TTG 207 Ahrensburg spielten Inga Weichel und Jannica Zander in den diversen Konkurrenzen, die teilweise sehr stark besetzt waren, und erzielten gute bis sehr gute Ergebnisse.
Unter anderem gelangen Inga Weichel im Damen Doppel und Jannica Zander im Schülerinnen A Doppel jeweils der 3. Platz.
http://www.ttg207.de und dann "Winterturnier" auswählen.

Nach einigen Tagen des Ausspannens und Erholens freuen sich die Spielerinnen jetzt auf die traditionsreiche Sachsenwaldmeisterschaft, die dieses Jahr für die Jugend am 11. + 12.1.2013 in Schwarzenbek stattfindet.
http://www.tischtennis-schwarzenbek.de/swm.htm
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.