HERMANN BOSCH INKASSO: WARNUNG VOR DUBIOSEN AUSSENDIENST ?

WER HAT AUCH SCHON ERFAHRUNGEN MIT DUBIOSEN AUSSENDIENSTMITARBEITERN DER HERMANN BOSCH INKASS0 UND BERATUNG GMBH GEMACHT ???

Dem Bundesverband Deutscher Inkasso Unternehmen liegen zahlreiche Beschwerden von Gläubigern vor. In Deutschland müssen Inkassounternehmen vom zuständigen Landgerichtspräsidenten zugelassen werden – nach gründlicher Überprüfung von Kompetenz und Leumund. Offensichtlich gibt es hier allerdings erhebliche Defizite.

Inkassounternehmen, wie die Hermann Bosch Inkasso und Beratung GmbH aus Erfurt nötigen durch Hausbesuche potentielle Schuldner, verlassen trotz Aufforderung das Grundstück nicht, begehen Hausfriedensbruch und Nötigung, legitimieren sich nicht einmal und versuchen mit unwahren Tatsachenbehauptungen Menschen unter Druck zu setzen und sie zu nicht gerechtfertigten Zahlungen zu veranlassen. Es fehlt nur noch die schwarze Kleidung der Russen-Mafia.

Schreiben dann Rechtsanwälte die Hermann Bosch Inkasso und Beratung GmbH an und versuchen die angeblichen Forderungen zu verifizieren, dann sind auf einmal die Akten nicht mehr da.

Die zuständige Präsidentin des Landgerichts Erfurt schaut dabei offenbar untätig zu.

HELFEN SIE MIT, UNSERIÖSEN INKASSO-FIRMEN DAS HANDWERK ZU LEGEN !!!
ALLE INFOS WERDEN ABSOLUT VERTRAULICH BEHANDELT.


HINWEISE AN: birgitcloppenburg@aol.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.