3. Großplakat - jetzt am Norderdeich

Großplakat der BI-W-O am Ochsenwerder Norderdeich
Die Bürgerinitiative Windanlagen Ochsenwerder, die sich gegen die Höhe und das Heranrücken geplanter Windenergieanlagen in Ochsenwerder zur Wehr setzt, ist nicht untätig. Kürzlich wurde ein weiteres 2,4 x 2,2 m großes Plakat in Ochsenwerder aufgestellt. Diesmal am Ochsenwerder Norderdeich , um auch die Passanten in dieser Region Ochsenwerder aufmerksam zu machen. Es zeigt den Größenvergleich der heute gängigen Windenergieanlagen mit einerStandardnabenhöhe von 120 m mit demTurm der OchsenwerderKirche, der 32 m hoch ist. Der rote Schriftzug „So nicht“ verdeutlicht, dass die BI-W-O nicht grundsätzlich gegen den Bau von Windenergieanlagen ist, schließlich lebt man in Ochsenwerder seit 20 Jahren damit,sondern nur die Nähe und Höhe der geplanten Anlagen zurWohnbebauung in Frage stellt.
Auch die Anwohner vom Norderdeich sowie alle anderen Interessenten können sich in der Ochsenwerder Apotheke am Kirchendeich A1 Plakate für ihre Hauswände, Fenster oder Vorgärten kostenlos abholen – sie sind wieder vorrätig. Dort liegt weiterhin die Unterschriftenliste aus, über die man seinen Unmut über die geplante Höhe und Nähe neuer Windräder in Ochsenwerder ausdrücken kann. Die Unterschriften sollen später der Senatorin für Stadtentwicklung und Umwelt überreicht werden.
Beides – die Unterschriftenliste, wie auch das Plakat können auch über die Internetseite http://www.ochsenwerder.de/biwo/biwo.html heruntergeladen werden. Hier findet man weiteres ausführliches Material.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.