Jeder trauert anders-Hilfe für Trauernde

Liebe Leserinnen, liebe Leser,
der Verein „Jeder trauert anders“ wurde am 31. März 2010 von ehrenamtlich engagierten und von dem Grundgedanken überzeugten Personen gegründet. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, trauernden Menschen Rat und Hilfe bei der Trauerbewältigung anzubieten. Vom Finanzamt Stormarn wurde die Gemeinnützigkeit bescheinigt, und die Eintragung ins Vereinsregister durch das Amtsgericht Lübeck ist auch erfolgt.
Zur 1. Vorsitzenden wurde die Initiatorin des Vereins Frau Sigrid Maier-Busse (Bestatterin und Trauerberaterin) einstimmig gewählt. Desweiteren wurden im Vorstand bestätigt Herr Wolfhard Klatt (Rechtsanwalt) als 2. Vorsitzender sowie Herr Hendrik Maier (Vorsorgeberater) als Kassenwart.

Die Trauer um einen geliebten Menschen ist in den letzten Jahren und Jahrzehnten immer stärker zu einem isolierten Ereignis geworden. Früher gab die allgemeine Anteilnahme Halt und Entlastung. Der Tod war nicht ein auf privates Erleben beschränktes Schicksal. Er wurde öffentlich zur Kenntnis genommen. Heute wird oftmals isolierter getrauert. Beisetzungen in aller Stille, im engsten Familienkreis oder unter Ausschluss der Öffentlichkeit nehmen zu. Die Menschen trauern privat. Dass hierbei die eigentliche Trauerbewältigung zu kurz kommen kann ist leicht vorstellbar. Angehörige werden oftmals erst Monate später von der unbewältigten Trauer eingeholt, oder es gelingt ihnen nicht die Trauer allein zu überwinden.
Doch wo findet man Hilfe? Welche Institutionen gibt es überhaupt?
Welche Wege gibt es um aus der Trauer herauszukommen?
Ob es nun Trauergruppen, Selbsthilfegruppen, Trauerberater, Trauercafés, Kirchengruppen, Seniorengruppen, Seniorenbeiräte, Sportgruppen, Stiftungen, Hospize oder auch Vereine, Verbände oder Internetportale sind –wir vom Verein „Jeder trauert anders “ haben darüber Informationen gesammelt. Auf Wunsch werden diese Adressen an Interessierte weitergegeben. Wir sehen uns als Vermittler zwischen Trauernden und Institutionen die Trauerhilfe jeglicher Art anbieten..
Außerdem werden Vorträge zu passenden, aktuellen Themen organisiert.
Unser nächster Vortrag zum Thema "Patientenverfügung-Betreuungsvollmacht und Co." ist am Mittwoch, 26.10.2011.
Die genaue Uhrzeit und den Veranstaltungsort sowie weitere Infomationen erhalten Sie auf unserer Homepage: http://www.jeder-trauert-anders.de
oder unter 040-673 80 534

Ihre
Sigrid Maier-Busse
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
127
Bernd Hartmann aus Glinde | 03.09.2011 | 10:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.