Baumfest mit Bagger

Wann? 03.10.2011 11:00 Uhr

Wo? Op den Stüben 40, Op den Stüben 40, 21465 Reinbek DE
Reinbek: Op den Stüben 40 | Das Nachbarschaftsfest in Neuschönningstedt war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Dabei war bis zum Schluss nicht einmal klar, ob und wo es überhaupt stattfinden könnte, denn die immerwährenden Dauerbaustellen im Stadtteil schienen einen Strich durch die Rechnung zu machen. Doch mit Hilfe der freundlichen Bauarbeiter wurde der traditionelle Baumplatz von allen Baumaterialien befreit, die Löcher um den Platz eingeebnet und der Bauzaun weggeräumt. So verlief dann am 03. Oktober alles nach Maß. Pünktlich um 09:00 Uhr konnte mit dem Aufbau der Tische, Bänke, dem Grill und den Zelten begonnen werden.

Um 11:00 Uhr war dann der Startschuss für das Nachbarschaftsfest. Bei dem herrlichen, fast sommerlichen Wetter war nahezu der gesamte Stadtteil Neuschönningstedt auf den Beinen. Bei dem Andrang war bereits um 13:00 Uhr die Erbsensuppe völlig aufgegessen, doch es gab ja auch noch jede Menge Grillwürstchen. Zudem hatten einige Nachbarn Kuchen für das Fest gestiftet.
Für die Kinder war ebenfalls gesorgt. Es gab Kakao und die Kleinen durften sich ihr Stockbrot selber machen.

Nichts konnte die Stimmung an diesem Tag trüben. Nicht der durch die Bauarbeiten sandige Platz, noch der danebenstehende Bagger störten. Kein Baulärm, der den Klönschnack übertönen konnte. Es wurde gesungen und Akkordeon gespielt.

Den Bauarbeitern sei auf diesem Wege noch einmal herzlich gedankt, dass sie durch ihre Aufräumarbeiten das Fest unter dem traditionellen Eschenahornbaum möglich gemacht haben. Die Siedlergemeinschaft Neuschönningstedt bedankte sich am darauffolgenden Tag mit einer Runde Frühstücksbrötchen und Kaffee bei den Arbeitern.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.