Judoprüfungen vor den Herbstferien bei der TSV Reinbek

Reinbek: Theodor-Storm-Straße 22 |

Immer wieder auf ein neues Ziel hin arbeiten und wiederholte Erfolgserlebnisse schaffen. Das ist sicher ein Sinn von Gürtelprüfungen in vielen japanischen Budosportarten. So ist zuerst die Aufregung groß, aber nach bestandener Prüfung die Freude noch groeßer. Oft ist die neue Gürtelfarbe eine große Motivation dabei zu bleiben und fleißig für die nächste Stufe zu trainieren.

Vor den Herbstferien bestanden folgende Judokas der TSV Reinbek die Gürtelpüfung zum Gelb-Orange-Gurt: Alexander Biegler und zum Weiß-Gelb-Gurt: Shane-Lee Levis Tiedtke, Lea Sieksmeier, Lara Kroeplin, Iona Bichmann, Bendiks Fionn Thurow, Neil Quintana, Reyk Mattis Thurow, Gabriel Hahn, Nick Ole Heidmann, Lars Christian Peters und Vadim Sergijenko.

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Spaß beim Judosport.

 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.