Kommste Campen?! - Ferienspaß mit dem TSG kissland

Wentorf bei Hamburg: TSG kissland | Sport, Spiel und Spaß – das Ferienangebot des TSG kisslandes bietet traditionell Bewegung satt und Unterhaltung pur für alle Ferienkinder aus Hamburg und Schleswig-Holstein im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Das kissland-Team wird gemeinsam mit den Kindern zahlreiche bewegte Momente bei Spiel, Sport und Spaß erleben. Geschick und Köpfchen sind genauso gefragt, wie Spaß an der Bewegung. Wenn im kissland die Bälle fliegen, die Manege geentert wird, oder im fantastischen Billtalstadion getrickst und gekickt wird, steigt der Puls und die Sommerferien sind gerettet.

Jeweils an 3 Tagen (i.d.R. Dienstag bis Donnerstag), zwischen 10:00 und 15:00 Uhr, finden die verschiedenen Camps statt. Zusätzlich dazu bieten arbeitnehmerfreundliche gleitende Bringe- und Abholzeiten die Möglichkeit, bereits ab jeweils 08:00 bis 16:30 Uhr die Kinder betreuen zu lassen. Eltern bietet sich so eine attraktive Entlastungsmöglichkeit bei der Kinderbetreuung während der Ferien. Gleichzeitig erleben die Kinder in einem tollen Umfeld spannende und aktive Ferienzeiten. Für gesunde Ernährung und Getränke sorgt die TSG. Ferienbesucher sind herzlich willkommen.

Für alle Camps sind noch Restplätze verfügbar. Jetzt schnell anmelden und von den verschiedenen Rabattmöglichkeiten profitieren!


Camptermine Sommerferien 2011 *

FußballCamps: 05.-07.07. / 12.-14.07. / 26.-28.07. / 02.-04.08.
FunSportCamps: 05.-07.07. / 12.-14.07. / 09.-11.08.
KungFuCamp: 09.-12.07.
ZirkusCamp: 11.-13.07.
Breakdance/ParcourCamp: 02.-04.08.
HandballCamp: 26.-28.07.
BasketballCamp: 02.-04.08.

* Alle Camps finden statt, vorbehaltlich des Zustandekommens aufgrund der TN-Zahlen!


Alle weiteren Infos zu Terminen, Anmeldung und Kosten gibt es im TSG kissland, An der Wache 11, Wentorf, Telefon 040 - 729 77 887 oder Email kiss@tsg-bergedorf.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.