Volleyball: Großes Heimspielfinale des SC Wentorf

Wann? 21.02.2015 14:30 Uhr

Wo? Sporthalle des Gymnasiums, Hohler Weg 16, 21465 Wentorf bei Hamburg DE
Wentorf bei Hamburg: Sporthalle des Gymnasiums | Wie es seit Jahren Tradition bei den Volleyballern des SC Wentorf ist, wird auch in der Saison 2014/15 der letzte Spieltag ein großes Spektakel in der Sporthalle des Gymnasiums in Wentorf.
Drei Mannschaften des SC Wentorf werden sich in den letzten Heimspielen der Saison beweisen und die Halle zum Beben bringen:
Die Damen treten gegen den SV Barsbüttel und den TSV Schwarzenbek an. Beide Spiele versprechen jetzt schon emotionsgeladene Partien zu werden, denn man kennt sich schon ein paar Jahre und es ging stets hoch her in hart umkämpften Partien.
Die ersten Herren treffen auf auf den Halstenbeker TS und den SV Baltika. Halstenbek ist in der vergangenen Saison knapp an einem Relegationsplatz vorbeigeschrammt und Baltika verbindet eine lange Vergangenheit mit der ersten Herrenmannschaft aus Wentorf.
Die zweite Herrenmannschaft sieht sich zunächst dem Ahrensburger TSV gegenüber, mit denen sie ebenfalls eine interessante Historie und eine gesunde sportliche Rivalität verbindet. Als zweiter Gegner des Tages und damit letzer Gegner der Saison findet sich der 1. FC Hellbrook in Wentorf ein. Beide Spiele versprechen einiges an Spannung.
Der Tisch ist gedeckt und wir fiebern den Begegnungen entgegen, welche so oder so ein rauschendes Fest zur Folge haben werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.