Registrierung als Stammzellenspender beim SC Wentorf

Wentorf bei Hamburg: SC Wentorf | Die DKMS ist die deutsche Knochenmarkspenderdatei, die bildlich gesprochen Leukämie-Patienten und Knochenmark-Spender zusammen bringen möchte. Dafür führt sie zum einen Registrierungs-Aktionen durch, analysiert die Blutproben der potentiellen Spender, verwaltet deren Ergebnisse, bearbeitet Knochenmark-Anfragen der Kliniken und stellt auf Wunsch auch den späteren Kontakt zwischen Patient und Spender her.

Damit mehr junge Menschen angesprochen werden und dadurch der Pool der Spender in seiner Vielfalt noch größer wird, hat die DKMS unter Schirmherrschaft von Jerome Boateng die Aktion "Fußball-Helden - dein Club gegen Blutkrebs" ins Leben gerufen.


Die 2. Fußball-Herrenmannschaft unterstützt diese Aktion und lädt alle Interessierten am 16.2. und 17.2.16 jeweils von 18.30 - 21 Uhr im Sports des SC Wentorf (am Sportplatz 10 in 21465 Wentorf) zur Registrierung ein.



Bei der Registrierung muss nur ein Fragebogen ausgefüllt und eine Speichelprobe abgegeben werden. Erst wenn eine Anfrage nach genau euren Gewebemerkmalen bei der DKMS aufschlägt, werdet Ihr gründlich untersucht und müsst Euch entscheiden, ob Ihr wirklich zu dieser Spende bereit seid. Registrieren kann sich jeder der zwischen 17 und 55 Jahren alt ist. Wer chronische Krankheiten hat oder unter einer anderen schweren Erkrankung leidet, kann unter www.dkms.de/faq die Ausschlusskriterien nachlesen.


Damit auch genügend Registrierungssets am 16./ 17.2. bereit stehen, bitten wir um eine Anmeldung unter Daniela.Oestreich@gmx.de


Mittlerweile ist sogar die Spende gar nicht mehr so eine große Sache: in 80% der Fälle läuft es ungefähr wie bei einer Blutspende ab. Nur in 20% der Fälle muss noch unter Narkose Knochenmark aus dem Beckenkamm entnommen werden. Alle Kosten um die Spende herum (Anreise, eventuelle Hotelkosten mit Begleitperson, Krankenhausaufenthalt, ...) werden von der Krankenkasse des Empfängers übernommen. Sogar um die Krankschreibung beim Arbeitgeber bzw. den Arbeitsausfall für den Tag/ die Tage der Spende muss man sich nicht kümmern. Also eigentlich kein Grund, der gegen eine Registrierung spricht!
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.