Abzocke Branchenbuch - Wer das Kleingedruckte nicht liest, muss zahlen.

Von Aktualisierung und kostenloser Grundlistung ist im Fax die Rede. Bei www.das-branchen-buch.info ist der Preis von 797 Euro im Kleingedruckten versteckt.

Um 22:09 Uhr rattert mein Fax los und ich wundere mich, welches Unternehmen um diese Uhrzeit Faxe verschickt. Allein dadurch war mein Misstrauen geweckt. Als ich mir den Titel anschaute „Das Branchenbuch“ schwante mir nichts Gutes und ich habe bewusst jede Zeile gelesen. Es geht um einen Eintrag in einem Online-Branchenbuch, sogar in dem "ersten weltweiten Online-Branchenverzeichnis". Von Aktualisierung und kostenloser Grundlistung ist die Rede. Wer nicht weiterliest, muss zahlen. Hier will wohl ein Unternehmen mit Great Britain Company Number absahnen, denn wenn ich meine erweiterten Kontaktdaten (lediglich Telefon, Fax und E-Mail) eintragen und zurückschicken würde, würde mich das schlappe 797 Euro für zwei Jahre kosten. Aber DAS steht ganz klein mitten im Text.

Das ist die schon bekannte Fax-Abzocke. Alle Jahre wieder. Viele sind sensibilisiert, aber trotzdem möchte ich jeden davor warnen, dieses Fax zurückzuschicken und eingehende Faxe genau zu lesen.

Ich habe mir dann die Mühe gemacht, mal das Portal www.das-branchen-buch.info (nur um das geht es hier) anzuschauen. Sieht auf den ersten Blick ganz seriös aus, nur... es ist vollkommen leer!!!! Im Fax wird suggeriert, es ginge um eine Aktualisierung. Außerdem habe ich mir die im Fax genannten AGB angeschaut, die aber nur online einzusehen sind. Da steht u.a. folgendes:

§3 Kosten, Zahlungsbedingungen, Laufzeit
I. Die Grundlistung mit Anschrift erfolgt kostenlos ohne zeitliche Begrenzung.

----Hört sich ja gut an

II. Die Kosten für die Veröffentlichung von Kontaktdaten wie Telefon, Fax, E-Mail, Firmenbeschreibung und/oder Internetadresse entnehmen Sie dem jeweiligen Angebot und gelten für 24 Monate. Der Betrag ist für die gesamte Laufzeit im Voraus zu entrichten. Die Rechnungsstellung erfolgt über die EMA Deutschland Ltd & Co. KG aus Düsseldorf, Deutschland.

–--------- Das wird teuer, wenn man das Fax nicht genau liest. Der Preis ist klein untergemauschelt.

§4 Auftragsstornierung
I. Eine Stornierung der Eintragung ist nur innerhalb von 24 Stunden nach Auftragserteilung möglich und ist mit einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 200,- Euro netto verbunden.

–---Wow, welch eine Frist für eine Stornierung und die Bearbeitungsgebühr – da ist wohl ein Komma verrutscht.

§6 Nutzungsbedingungen / Materialien für die Eintragung
Der Anbieter darf den Kunden auf seiner Website oder in anderen Medien als Referenzkunden nennen und dazu das Firmenlogo des Kunden verwenden, es sei denn, der Kunde kann ein entgegenstehendes berechtigtes Interesse geltend machen.

-----Ohje, und schon ist der Ruf ruiniert, wenn renommierte Personen und Unternehmen für so etwas auch noch ihren guten Namen hergeben MÜSSEN

Zu allem Überfluss wirbt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit dem Titel „Schluss mit Nutzlosverzeichnissen“. Stimmt, kann ich da nur sagen, und WEG mit www.das-branchen-buch.info. Das braucht bestimmt keiner.


Laut Impressum ist das Werk übrigens ein Produkt der

1. EMA Verwaltungs Ltd.
Caldervale Road
The Picasso Building
Wakefield WF1 5 PF
Great Britain
Companies House of Cardiff Nr. 7860544
Details gibt es hier: www.anja-eggert.de.

Den vollständigen Bericht finden Sie außerdem unter www.anja-eggert.de.
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Hans- Georg Kallenbach aus Allermöhe | 12.06.2012 | 08:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.