Schwimmen lernen in Müssen mit dem Frosch "Retti" und SiWa-Rettungsschwimmerin Sarah

Das ist Sarah, unsere jüngste Rettungsschwimmerin. Sie hat schon das Rettungsschwimmerabzeichen in Silber. Sie leitet den Schwimmkursus für Kinder.
Wenn ein Kind 5 oder 6 Jahre alt ist, sollte es unbedingt schwimmen lernen. Aber keine Angst! In unserem Schwimm-Lehrgang, der mit der Seepferdchen-Prüfung abschließt, werden die Kinder langsam und spielerisch an die Schwimmbewegungen herangeführt – und zwar von erfahrenen Rettungsschwimmern unseres Vereins SiWa-Sicheres Wasser e.V. an der Badelagune in Müssen. In diesem Jahr leitet unsere Rettungschwimmerin Sarah Wieczorek (Siehe Foto) den Lehrgang. Natürlich ist auch unser Maskottchen, der blaue Frosch "Retti" dabei.

Die Kinder lernen schwimmen, wo es am meisten Spaß macht: in der Sonne, im See, unter freiem Himmel. Zum Abschluss wird die Seepferdchen-Prüfung abgelegt. Die Kinder schwimmen sicher die Strecke von 25 Metern in Brustlage und holen einen Gegenstand aus 80 Zentimetern Tiefe herauf.

In diesem Jahr findet der Lehrgang „Schwimmunterricht für die Kleinen“ montags bis freitags in den Sommerferien vom 25. Juni bis 3. August 2012 statt. Er wird in 10 Unterrichtseinheiten aufgeteilt. Der Lehrgang kostet 80 Euro. Darin sind auch das begehrte Seepferdchen-Abzeichen und die Urkunde enthalten.

Eltern sollten es nicht versäumen, ihrem Kind das Schwimmen beizubringen. Bitte melden Sie Ihr Kind für unseren Lehrgang an. Nähere Informationen erteilen:
Helge von Appen, Vorsitzender, Telefon (04155) 82 31 00
Reiner Rick, Ausbildungsleiter, Telefon (04155) 2307

Lesen Sie mal, wer wir sind: www.siwa-ev.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.