Einladung zur Kreissegelmeisterschaft 2017 und AWN - Cup

Die diesjährige Regatta findet am 23./24. September auf dem Ratzeburger See statt. Veranstalter ist der Kreisseglerverband des Kreises Herzogtum Lauenburg. Der Ausrichter ist die Seglergemeinschaft Schwarzenbek „SGS85“.

Die SGS85 ist ein über die Grenzen des Kreises bekannter Verein mit seinen Heimathäfen in Kalkhütte am Ratzeburger See und Burgtiefe auf Fehmarn, wo sich der Liegeplatz der vereinseigenen Hochseeyacht Xenia befindet, einer X 44. Er hat sich zur Aufgabe gemacht, Kinder, Jugendliche und Erwachsene über das Jollensegeln an das Hochseesegeln heranzuführen. Der Verein zählt 396 Mitglieder. Er bietet neben dem Segeln auf dem Ratzeburger See und der Ostsee auch die Ausbildung zum Jüngstenschein bis hin zu den höchsten Weihen in der Sportschifffahrt an. Dies auch für Nichtmitglieder!

Für die Regatta zugelassen sind Kiel- und Kielschwertboote, Jollenkreuzer, Kieljollen, Jollen. Eingeladen sind Segler vom Jugendlichen bis zum Senior. Beginnen wird die Regatta mit der Steuermannsbesprechung um 10.30 Uhr in Kalkhütte. Der erste Start ist dann um 14.00 Uhr

Bei der Regatta wird neben dem Seglerischen, auch das Gesellige nicht zu kurz kommen. Am Samstagabend findet die Regattaparty um 19.30 Uhr auf dem Campingplatz „Forsthaus Kalkhütte“ statt. Neben den ersten Ergebnissen, den schönsten Tagesfotos und vielem Seglergarn ist für ein zünftiges Segleressen gesorgt.

Veranstalter und Ausrichter freuen sich, wenn viele Segler und Seglerinnen sich anmelden. Es wäre besonders schön, wenn viele Jugendliche dabei wären. Für die Jugend gibt es dieses Jahr einen Extrapreis.

Alle Meldeunterlagen und Informationen sind zu finden im Internet unter www.raceoffice.org und www.sgs85.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.