Kreismeisterschaft im Bogenschießen - 11 Titel für Schwarzenbek

Die Schwarzenbeker Teilnehmer von vorn...
Am letzten Sonntag fanden die diesjährigen Kreismeisterschaften der Bogenschützen FITA im Freien statt. Die Teilnehmer waren aus den Vereinen des Kreises angereist, um sich zu messen und sich durch ein gutes Ergebnis für die Landesmeisterschaft zu qualifizieren. Die Gruppe aus Schwarzenbek war mit 20 der Teilnehmer am stärksten vertreten. Erstmals fand die Meisterschaft auf dem Sportplatz in Sterley statt. Der schöne Platz konnte allerdings die schlechten Wetterverhältnisse mit wechselndem Wind und kühlen Temperaturen nicht wettmachen. Trotzdem haben die Schützen ihre Pfeile zielgenau ins 70 Meter entfernte Gold visiert. Auch die Jugendlichen, die Blankbogen- und Compound-Schützen, die auf kürzere Entfernungen schießen, haben die schwierigen Wetterbedingungen gut gemeistert.
Von den 20 Teilnehmern aus Schwarzenbek haben 11 den Kreismeistertitel und 4 den Vizemeistertitel in der Einzelwertung mit nach Hause gebracht. Weitere 2 der Bogenschützen dürfen sich über einen 3. Platz freuen. In der Mannschaftswertung ist 1 Kreismeistertitel an die Schwarzenbeker gegangen.

Kreismeister in ihrer jeweiligen Klasse sind:
Kilian Hefke – Schüler B – Recurve
Jessica Wiencke – Damen – Recurve
Andreas Wutke – Senior – Recurve
Annett Hondl-Meyer – Damen – Compound
Max Weigel – Schüler A – Blankbogen
Caitlin Janßen – Schülerin A - Blankbogen
Christopher Pirsch – Jugend – Blankbogen
Daniel Rullmann – Junioren – Blankbogen
Jasmin Straßburg – Juniorinnen – Blankbogen
Peter Kunkel – Altersherren – Blankbogen
Klaus Pirsch – Senior – Blankbogen

Vizemeister wurden:
Hendrik Heeger – Schüler B - Recurve
Ute Rössig-Sandführ – Damen – Recurve
Jürgen Unger – Senior – Recurve
Justin Ihle – Jugend – Blankbogen

3. Platz für:
Benedict Jacobs – Schüler B – Recurve
Michael Bündemann – Senior - Recurve

Der Erfolg bei der Kreismeisterschaft garantiert allerdings nicht die Teilnahme an der Landesmeisterschaft. Darüber entscheidet die Ringzahl. Die Qualifikationszahlen ergeben sich erst wenn alle Kreise die Meisterschaft durchgeführt haben. Die Hoffnung auf eine Teilnahme an der Landesmeisterschaft am 3./4.7.2015 in Holm dürfte sich aber für den einen oder anderen erfüllen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.