Feuerwehr Schwarzenbek

Der Wassertrupp unter Atemschutz vor dem Feuer

Tag der offenen Tür 2015

Am 12.07.2015 wurde die Lauenburger Straße in Höhe der Feuerwehr Schwarzenbek gesperrt. Der Grund dafür war ein Verkehrsunfall direkt vor der Wache. Die Feuerwehr und das DRK rückten mit mehreren Fahrzeuge an und Retteten die eingeklemmten Personen aus dem Fahrzeug. Doch das war noch nicht alles. Insgesamt noch drei weitere Einsätze mussten die Retter an diesem Tag abarbeiten. Darunter waren zwei Feuer und ein Gefahrgutunfall.

Das alles war natürlich geplant und sollte den Bürgern der Stadt, die den Tag der offenen Tür besuchten, die Arbeit der Feuerwehr näherbringen. Gezeigt wurde auch, warum man einen Fettbrand niemals mit Wasser löschen sollte. Die jüngsten Gäste konnten einmal mit einem Feuerwehrauto mit Blaulicht und Martinshorn mitfahren und sich die anderen Fahrzeuge genau erklären lassen. Bei der Jugendfeuerwehr konnten Kinder ab 10 Jahren einen kleinen Benzinbrand löschen.

Die Jugendfeuerwehr hatte im Voraus eine Hütte aus Holz gebaut, die am Tag der Offenen Tür angezündet und dann gelöscht wurde. Die Gruppe rückte mit einem Löschfahrzeug (LF 20/16) und 9 Leuten an und bekämpfte das Feuer mit 3 C-Rohren.

Die aktive Abteilung der Feuerwehr hatte auch noch ein Feuer zu löschen. Sie rückten ebenfalls mit dem LF 20/16 und 9 Leuten an. Zuletzt musste der Löschzug Gefahrgut (LZG) mit dem Reaktor-Erkunder, ein Spezialfahrzeug zur Bekämpfung von Gefahrgutunfällen, und dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) zu dem Einsatzstichwort „Unbekannte Flüssigkeiten laufen aus“ ausrücken: Vor Ort lagen zwei Fässer, aus denen Flüssigkeiten liefen auf den Boden. Der LZG stopfte die Löcher und begann mit der Analyse der Stoffe. Danach nahm er die Flüssigkeit mit Bindemittel vom Boden auf und reinigte die Straße. Nach einer halben Stunde konnten die beiden Fahrzeuge wieder abrücken.

Bei der Jugendfeuerwehr lernst du alles über die Feuerwehr und wirst auf deinen späteren Einsatz bei der Freiwilligen Feuerwehr vorbereitet.
Wenn du Interesse an der Jugendfeuerwehr hast, dann komm freitags ab 18 Uhr zum Feuerwehr-Gerätehaus in der Lauenburger Straße Nr. 46. Mehr Infos findest du auf Jugendfeuerwehr Schwarzenbek
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.