Spadenland: Bildergalerie

15 Bilder

Judotraining in Fünfhausen

Olaf Jendert
Olaf Jendert | Spadenland | am 15.04.2013 | 1027 mal gelesen

Hamburg: Sporthalle Fünfhausen | Jeden Mittwoch trainiert Olaf Lenz mit seinen Judoschülern in der Dreifeldhalle des SCVM. Trainingsbeginn ist 16.00 Uhr für die Anfänger. 17.30 Uhr für die Fortgeschrittenen. Spaß muss sein, es wird aber auch hart gearbeitet. So wechseln sich Spiele, Fallübungen, Würfe, Haltegriffe und Übungskämpfe ab. Für SCVM-Trainer Olaf Lenz, der als Selbständiger eine Firma führt, ist das Training eine Abwechslung und sicherlich kommen...

22 Bilder

1. Vierländer Judo-Tag

Olaf Jendert
Olaf Jendert | Spadenland | am 26.03.2012 | 957 mal gelesen

Hamburg: Sporthalle Fünfhausen | Am Wochenende 24. und 25. März luden die Trainer Olaf Lenz und Olaf Jendert in die Sporthalle des SCVM in Fünfhausen zum ersten Vierländer Judo-Tag ein. Die jungen Judokas aus den Standorten Fünfhausen, Zollenspieker und Kirchwerder hatten die Gelegenheit zusammen zu trainieren, zu lernen, miteinander zu spielen und einfach Spaß zu haben. Familie Lenz organisierte die Mahlzeiten und die Eltern spendeten Leckereien für das...

12 Bilder

Sonnenuntergang an der Elbe

Christoph Seemann
Christoph Seemann | Spadenland | am 06.02.2012 | 848 mal gelesen

Hamburg: Hafen Ortkaten | Ein traumhafter Sonnenuntergang an der Elbe. Von Hafen Ortkaten bis zum Zollenspieker Fährhaus war die Elbe mit einer durchgehenden Eisschicht überzogen. Dazu die untergehende Sonne und eisige Temperaturen machen eine tolle Mischung.

7 Bilder

Das Wetter macht was es will 1

Stefan Timmann
Stefan Timmann | Spadenland | am 26.01.2012 | 705 mal gelesen

Hamburg: Vier- und Marschlande | Ein paar Schnappschüsse - mal scheint die Sonne, dann ist wieder Hochwasser. Dann schneit es auf einmal und im nächsten Moment ist die Sonne wieder da. Dann ist es grau. Und doch dreht sich die Welt immer weiter.

37 Bilder

Das Erntedankfest 2011

Stefan Timmann
Stefan Timmann | Spadenland | am 09.10.2011 | 1490 mal gelesen

Hamburg: Kirchwerder | Es ist Sonntag, der 02. Oktober 2011, 26 Grad - der heißeste 02. Oktober seit der Wetteraufzeichnung. Es sollte nicht der einzige Rekord am heutigen Tag bleiben, denn es sind 30.000 Menschen zu diesem großartigen Erntedankfest gekommen. Das Besondere für mich am heutigen Tag war, dass ich den Wagen des Freundeskreises Rieck Haus und somit auch die Erdbeerkönigin 2011 begleitet habe. So durfte ich den Erntedankumzug etwas...

19 Bilder

Das Erntedankfest in den Vierlanden

Stefan Timmann
Stefan Timmann | Spadenland | am 17.09.2011 | 1539 mal gelesen

Hamburg: Kirchwerder | Das Erntedankfest in den Vierlanden hat eine sehr lange Tradition. Hier ein paar Eindrücke.

38 Bilder

Das Erdbeerfest 2011 3

Stefan Timmann
Stefan Timmann | Curslack | am 04.07.2011 | 1633 mal gelesen

Hamburg: Freilichtmuseum Rieck Haus | Erdbeeren sind bodenständige und tolle Früchte - wie die Menschen hier. Deswegen widmet sich einmal im Jahr das Erdbeerfest der Kultur und den Erdbeeren in den Vier- und Marschlanden. Und dann taucht man für ein oder zwei Tage in eine andere Welt ein und blendet den Alltag aus. Denn die alten Reetdachhäuser auf dem großen Hof, die vielen Menschen, die auf Platt in ihren Trachten von den Vier- und Marschlanden erzählen, das...

11 Bilder

Na sowas... ;) 3

Wiebke Schwirten
Wiebke Schwirten | Kirchwerder | am 18.06.2011 | 1553 mal gelesen

Erstaunliche Werbung, verblüffende E-Mails, lustige Hinweise.... Wie wäre es mit einer "Pörtion" Schmunzeln? Was wird eigentlich aus Flohsamen, wenn man sie einpflanzt? Und wie oder was schneidet ein Tele-Frisör? Haben Sie Mitleid mit ausgesetzten Kreditkarten, die vielleicht sogar aufgehangen werden? Machen Sie mit, bauchfrei in Tiefstack oder parken Sie lieber Wanderer am Eichbaumsee?

10 Bilder

Kurioses "hochoffiziell" 2

Wiebke Schwirten
Wiebke Schwirten | Kirchwerder | am 08.06.2011 | 1589 mal gelesen

Schilder, Hinweise und Beschriftungen sind manchmal wie Schildbürgerstreiche. Viele wirken einfach kurios. Manche entlocken ein Lächeln, andere ein Kopfschütteln und regen auch mal zum Nachdenken an.