Demenz

1 Bild

Ehrenamtliche Mitstreiter für die Betreuung von Menschen mit Demenz gesucht!

Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V.
Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. | Lohbrügge | am 26.01.2017 | 6 mal gelesen

Pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz sind oft rund um die Uhr im Einsatz. Sie benötigen dringend eine kleine Atempause für sich selbst. Die Alzheimer Gesellschaft Hamburg hat deshalb verschiedene Betreuungsangebote entwickelt: In Bergedorf kommen an jedem Dienstag und Donnerstag in zwei Kleingruppen Menschen mit einer beginnenden bzw. fortgeschrittenen Demenz zusammen. Auf dem Programm stehen u.a. gemeinsame...

1 Bild

Mangelernährung bei Demenz - Kostenloser Infoabend

Meike Holtkamp
Meike Holtkamp | Glinde | am 23.10.2014 | 208 mal gelesen

Glinde: Haus Togohof | Demenzkranke vergessen viel – auch lebenswichtige Dinge wie das Essen und Trinken. So passiert es, dass Speisen nicht mehr als solche erkannt oder Abläufe und Bestecknutzung nicht mehr erinnert werden. Examinierte Pflegekräfte informieren auf einem kostenlosen Infoabend im Haus Togohof in Glinde über die Gefahr der Mangelernährung. Die Teilnehmer erhalten nicht nur einen Überblick über die Gefahren und die Hintergründe...

1 Bild

Infoabend: Der praktische Umgang mit Demenz

Meike Holtkamp
Meike Holtkamp | Wohltorf | am 03.09.2014 | 107 mal gelesen

Wohltorf: Haus Billtal | Angehörige von Alzheimer-Patienten sehen sich im Alltag oft mit großen Schwierigkeiten konfrontiert. Einige Tipps zu beachten, kann hilfreich sein. Bei den Betroffenen lassen kognitive Fähigkeiten wie Lernen, Planen, das Erinnerungsvermögen und die Orientierung immer weiter nach. Zudem wird die Erkrankung häufig von Verhaltensauffälligkeiten wie Depression, Aggression oder Teilnahmslosigkeit begleitet. Für die Betroffenen...

1 Bild

Demenz - Infoabend mit Dr. Philipp Kämpf

Meike Holtkamp
Meike Holtkamp | Wohltorf | am 08.08.2014 | 269 mal gelesen

Wohltorf: Haus Billtal | Wie entstehen Alzheimer Erkrankungen? Welche Therapien gibt es heute? Fragen wie diese beantwortet und diskutiert der Demenz-Experte und Neurologe Dr. Philipp Kämpf mit Betroffenen, Angehörigen und Interessierten im Haus Billtal. In seinem Vortrag geht er insbesondere auf die therapeutischen und sozialmedizinischen Aspekte dieser Erkrankung ein. Die Gäste sind herzlich eingeladen Fragen zu stellen und gemeinsam zu...

1 Bild

Hilfen zur Kommunikation bei Demenz – Vortrag für pflegende Angehörige

Meike Holtkamp
Meike Holtkamp | Reinbek | am 15.03.2013 | 446 mal gelesen

Reinbek: Haus Altenfriede | Viele privat Pflegende stoßen täglich an ihre Grenzen und auf scheinbar unlösbare Probleme in der Kommunikation mit ihrem erkrankten Angehörigen. Doch gibt es zahlreiche Wege und Möglichkeiten, Zugänge zu einem Menschen mit Demenz zu schaffen, „Türen“ zu seiner verschlossenen Welt zu öffnen, die Kommunikation mit ihm wieder möglich zu machen und eine tragfähige Beziehung aufzubauen. Jens Rickel, Pflegedienstleiter im Haus...