Demokratie

2 Bilder

Love - Peace - Freedom | Gedenkmarsch 27.2.

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 27.02.2016 | 6 mal gelesen

"Der Lärm um uns herum, betäubt unsere Ohren. Doch die menschliche Stimme unterscheidet sich von anderen Geräuschen. Sie vermag Lärm zu übertönen, das alles unter sich begräbt. Selbst, wenn sie nicht schreit, selbst wenn sie nur ein Flüstern ist - selbst eine flüsternde Stimme kann ganze Armeen übertönen - wenn sie die Wahrheit spricht." (Hamburg, St. Petri Kirche - Dezember...

2 Bilder

Der Umgang mit mündige Bürger 1

Erich Heeder
Erich Heeder | Bergedorf | am 12.08.2015 | 262 mal gelesen

Hamburg: Bergedorfer Rathaus | Ich habe versucht einen Leserbrief über den Atikel "Maulkorb vom Bezirk für Markthändler" vom 05.08.2015 /Seite 11 zu schreiben. Leider ist es mir vegönnt, ihn dort zu platzieren. Die Behörde meint, mündige Bürger den Mund zu verbieten, da bei hat die Behörde doch die größte Mitschuld, das sie den Mund auf machen !! Es kann doch nicht angehen, das 60 Prozent gegen etwas sind, und die Behörde drangsaliert die...

1 Bild

Nicht vergessen! Heute ist Bürgerschaftswahl. Geht wählen!

Charlene Wolff
Charlene Wolff | Lohbrügge | am 15.02.2015 | 134 mal gelesen

Hamburg: Bergedorf | Schnappschuss

1 Bild

Ziel: 1.500 Unterschriften für Wahlantritt der ÖDP

Volker Behrendt
Volker Behrendt | Neuallermöhe | am 23.07.2012 | 339 mal gelesen

1.500 Unterschriften sammelt die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) ab sofort in Bergedorf und Hamburg, um bei der nächsten Bundestagswahl gewählt werden zu können. Fairer Handel, Stärkung der Familien, Erhalt der Schöpfung und Stärkung der Demokratie durch z.B. die von uns durchgesetzte Abschaffung der 5 Prozent-Hürde bei den Europawahlen und den Kommunalwahlen in einigen Ländern sind die Schwerpunkte, für die sich die...

1 Bild

30 Jahre der Zeit voraus

Volker Behrendt
Volker Behrendt | Neuallermöhe | am 24.04.2012 | 440 mal gelesen

Die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) feierte letztes Wochenende in Hann. Münden ihr 30-jähriges Bestehen. Prof. Dr. Paech aus Oldenburg brachte auf den Punkt, warum die Partei in den Medien manchmal so wenig Beachtung findet: sie denkt Unvorstellbares und stößt sich nicht daran, wenn das erstmal auf Unverständnis stößt. War es vor 30 Jahren die Abschaffung der Atomkraft, sind es jetzt Entwürfe wie die...

1 Bild

Demokratiesommer: Diskussion auf Augenhöhe mit SPD-Spitzenkandidat Albig.

Lennart Fey
Lennart Fey | Reinbek | am 13.07.2011 | 1414 mal gelesen

Reinbek: Schloss | Als Mitglied der SPD wohnte ich schon vielen politischen Veranstaltungen bei. Diese Veranstaltungen hatten meist eines gemein: Der (Spitzen-)Politiker kommt in den Raum, stellt sich auf das Podium und fängt einen einstündigen Monolog an. Danach werden noch zwei, drei Fragen und Kritiken von Parteimitgliedern eingeworfen die brav beantwortet werden. Die Veranstaltung am Mittwoch den 13. Juli im Rahmen der...