DLRG

2 Bilder

Familienfest der Hilfsorganisationen

Sven Minge
Sven Minge | Geesthacht | am 30.04.2014 | 646 mal gelesen

Geesthacht: Menzer-Werft-Platz | Familienfest der Geesthachter Hilfsorganisationen ASB, DLRG und DRK Vorstellung der zahlreichen ehren- und hauptamtlichen Dienste mit einem umfangreichen Rahmenprogramm: Vorführungen, Hüpfburgen, Schminken, Essen und Trinken. Angebote für Jung und Alt sowie für Groß und Klein. DER EINTRITT IST FREI Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Veranstaltungspartner: Bergedorfer Zeitung Snacktime Stadtwerke...

1 Bild

Buntes Badeseefest am Allermöher See

Ole Rehmeyer
Ole Rehmeyer | Billwerder | am 07.03.2013 | 300 mal gelesen

Hamburg: Badesee Neuallermöhe | Am 25. Mai von 14 bis 19 Uhr am Allermöher See! Weitere Beteiligte und Mitmacher gesucht Ein Fest für alle. Am 25. Mai 2013 wird es das erste Badeseefest am Allermöher See geben. Gemeinsam planen wir mit vielen Einrichtungen, Vereinen und Menschen ein großes Fest mit vielen Angeboten. Das Fest beginnt gegen 14 Uhr und geht bis ca. 19 Uhr. Es gibt viele Angebote wie z.B. Wasserspiele, Kinderspiele, Live-Musik,...

1 Bild

Traditionelles Antauchen in Büchen

Wolfgang Reichenbächer
Wolfgang Reichenbächer | Büchen | am 11.01.2013 | 339 mal gelesen

Büchen: Lösch- und Ladeplatz | Büchen (wre). Am 13. Januar findet im Elbe-Lübeck-Kanal wieder das traditionelle Antauchen der DLRG Büchen statt. Ab 14 Uhr können sich Zuschauer auf dem Lösch- und Ladeplatz an der Brücke zwischen Büchen und Büchen-Dorf von der Einsatzbereitschaft der Lebensretter überzeugen lassen. „Wir werden auch für das leibliche Wohl der Zuschauer sorgen“, verspricht der technische Leiter Niko Gruneberg. Zu sehen wird es eine Rettung...

1 Bild

Viel mehr als Baywatch: die DLRG 1

Melanie Ucke
Melanie Ucke | Bergedorf | am 10.07.2012 | 800 mal gelesen

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft rettet nicht nur zu Wasser. Im Gegenteil: Die Aktiven der DLRG Oberelbe rückten zum Beispiel auch aus beim Feuer im Mehrfamilienhaus, beim Gefahrgutunfall mit auslaufenden Flüssigkeiten oder als eine Person von einer Brücke ins Wasser zu springen drohte. „Ich bezeichne das als ‚Virus’ – der hat mich als Junge gepackt: Einmal DLRG, immer DLRG“, erzählt Hans-Dieter Struck (63)....

1 Bild

Erste Hilfe lernen - Leben retten

Marita Doberenz
Marita Doberenz | Bergedorf | am 01.06.2012 | 455 mal gelesen

Hamburg: Arbeiter-Samariter-Bund | „Ich hoffe, dass Ihr das Erlernte nie anwenden müsst und wenn doch, dass alles gut ausgeht.“ Das sind in etwa die Worte, die unsere Ausbilder am Ende eines Erste Hilfe Kurses den Teilnehmern mit auf den Weg geben. Mit großem Respekt lasen wir vom Arbeiter-Samariter-Bund den Bericht in der Bergedorfer Zeitung, des 15jährigen Schülers Marcel Fuhrmann. --->...