Lauenburger Altstadt

1 Bild

Lauenburg (12)

Jens Demuth
Jens Demuth | Lauenburg | am 12.06.2017 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Lauenburg (9) 1

Jens Demuth
Jens Demuth | Lauenburg | am 17.10.2015 | 43 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kurs Elbe. Tag 2015

Jens Demuth
Jens Demuth | Lauenburg | am 13.04.2015 | 152 mal gelesen

Lauenburg Elbe: Elbstrasse | Lauenburg / Elbe: Kurs Elbe. Tag | Es gibt viele gute Gründe Lauenburg zu besuchen, ein weiterer ist der diesjährige Kurs Elbe. Tag am 25. und 26. April 2015. Nähere Informationen und das vollständige Programm für beide Festtage in Lauenburg und Hohnstorf gibt es unter folgendem link : http://www.kurs-elbe.de/tipps.html

2 Bilder

Das Schaufelrad – Symbol der Elbschifffahrt

Peter Lucius
Peter Lucius | Schnakenbek | am 17.10.2013 | 263 mal gelesen

Lauenburg Elbe: Lösch- und Ladeplatz | Bis vor gut einem Jahr rostete das Schaufelrad des tschechischen Motorschleppers „Slapy“ am Eingang der Hitzler-Werft vor sich hin. Dann musste es neuen Parkplätzen weichen und wurde auf der Werft restauriert. Ein Jahr lang hatte die Stadt Zeit, einen neuen, geeigneten Standort für dieses Symbol der Elbschifffahrt zu finden. Den Europa- (Lidl-) Kreisel empfand man aus unterschiedlichen Gründen als ungeeignet. Der Platz...

1 Bild

1. Kultur- und Kneipennacht in der Lauenburger Altstadt

Andreas Darm
Andreas Darm | Schnakenbek | am 13.02.2013 | 568 mal gelesen

Lauenburg Elbe: Kultur- und Kneipennacht | Allgemein hat Lauenburg kulturell sehr viel zu bieten, nun gibt es eine neue Großveranstaltung, die man rot im Kalender anstreichen sollte. Am Samstag, 23.02. 2013 steigt die 1. Kultur- und Kneipennacht in der Altstadt. U.a. gibt es Vorträge im Museum, Poetry Slam in der Kirche, Ausstellungen im Künstlerhaus und in der Stadtgalerie Hagenström. Ein Höhepunkt ist die Lesung der NDR-Landpartie-Moderatorin Heike Götz in der...

1 Bild

Das Garagencafé ist zu. Watt nu? [Update]

Peter Lucius
Peter Lucius | Lauenburg | am 09.09.2012 | 783 mal gelesen

Lauenburg: Elbstr. 20 | Einen Sommer lang war das Garagencafé ein Geheimtipp bei den Bewohnern der Lauenburger Altstadt und ein beliebter Anlaufpunkt für Radler und Touristen. Ein Stück Kuchen für 2 Euro, die Tasse Kaffee für 1 Euro. Dazu noch total exotische, eisgekühlte Saftmixturen, die gar nicht so schnell gerührt werden konnten, wie sie von den Gästen getrunken wurden. Das Garagencafé ist/war nichts anderes, als jede andere Imbissbude,...