Unterbringung

16 Bilder

Mut steht am Anfang des Handelns +++ Stellplatz gesucht +++

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 30.11.2016 | 19 mal gelesen

Liebe Leser, unsere Spendenaktion für den Hamburger Obdachlosen Klaus (61) war ein großer Erfolg und wir haben nun genügend Geld, um einen Wohncontainer für ihn aufzustellen. Update hier: https://www.facebook.com/notes/max-bryan/ein-herz-f%C3%BCr-klaus-es-ist-geschafft/1432369353447642 Und Riesen Dank nochmal an alle Spender und Unterstützer!!! Was jetzt noch fehlt, ist ein Stellplatz, wo Klaus sein Container für 6...

28 Bilder

»Ein Herz für Klaus« Das Spendenziel ist erreicht

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 22.11.2016 | 36 mal gelesen

Liebe Leser, Freunde und Unterstützer, es ist geschafft! Das primäre Spendenziel zur Unterstützung des Hamburger Obdachlosen Klaus (61) ist erreicht und wurde sogar noch übertroffen. In den letzten 4 Wochen - seit dem letzten Update (18.10.) kamen zu den bis dahin bereits gespendeten 3372,17 EUR noch einmal 2263,10 EUR hinzu. Die Summe aller Spendengelder, die seit Anbeginn der Aktion zu Stande kam, liegt damit bei insgesamt...

3 Bilder

Hilfe für Hamburger Obdachlose (Update)

Max Bryan
Max Bryan | Bergedorf | am 21.10.2016 | 23 mal gelesen

"Ein Herz für Klaus" nähert sich der Ziellinie Dank der Unterstützung weiterer Spender rückt die Anmietung eines Wohncontainers für den Hamburger Obdachlosen Klaus in greifbare Nähe. Mehr als 1000 Euro wurden allein über Paypal in den letzten Tagen gespendet und auch via Leetchi wurden 440 Euro gesammelt (Stand: 18.10. - 18 Uhr). Aktuelles Spendenziel sind 3808 EUR, denn so viel kostet die Anmietung eines Containers für...

4 Bilder

Von Rio ins rote Holzhaus

Franziska Klotz
Franziska Klotz | Bergedorf | am 28.11.2012 | 463 mal gelesen

Paul Lehnich sitzt auf seinem Bett und schaut fern. Am liebsten sieht der 59-Jährige Tierfilme aus wärmeren Ländern. „Hier ist es mir viel zu kalt“, sagt der Obdachlose, der vorher in Rio de Janeiro (Brasilien) lebte. Dann wurde er krank und kehrte zurück nach Deutschland, nach Geesthacht, wo er Verwandte hat. Seit Mai wohnt er in einem der beiden roten Holzhäuser auf dem Parkplatz hinter dem Geesthachter Rathaus. Er hat zwar...