Verkehr

1 Bild

Petition an den Thüringer Landtag wegen der Pfefferminzbahn Anhörungstermin

Jürgen Reinhardt (Kölleda/Thüringen)
Jürgen Reinhardt (Kölleda/Thüringen) | Bergedorf | vor 3 Tagen | 0 mal gelesen

Die Anhörung zur Petition wegen der vorgesehenen Teileinstellung des Schienenpersonennahverkehrs zwischen Buttstädt und Großheringen (es wurde bereits auf diesem Portal berichtet). Findet am 24.10.2017 ab 16:00 Uhr im Thüringer Landtag statt.

6 Bilder

Petition an den Thüringer Landtag wegen der Pfefferminzbahn 3

Jürgen Reinhardt (Kölleda/Thüringen)
Jürgen Reinhardt (Kölleda/Thüringen) | Lauenburg | am 23.05.2017 | 29 mal gelesen

Wie verschiedentlich der Presse zu entnehmen war. Soll zum Jahresende der Personenverkehr auf dem Ostabschnitt der Pfefferminzbahn zwischen Buttstädt und Großheringen eingestellt werden. Das Eisenbahnverkehrsunternehmen Erfurter Bahn GmbH, welches künftig auf diese Strecke fahren wird. Fährt dann nur noch zwischen Sömmerda und Buttstädt. Hintergrund des Ganzen ist die geringe Auslastung des Teilabschnittes im Ostbereich und...

3 Bilder

Kraftfahrzeuge werfen sich zum Frühjahr gern mal in Schale

HG Stanelle
HG Stanelle | Geesthacht | am 25.03.2016 | 10 mal gelesen

(TRD) Mit dem Frühlingsstart wechseln viele Autoschlüssel ihre Besitzer. Schnell sitzt man in einem „neuen“ gebrauchten Cabrio oder SUV. Der Markt zum verschönern, verfeinern und herumbasteln an Kraftfahrzeugen wird dabei immer interessanter und komplexer. Nicht jedes Teil ist für die allgemeine Nutzung im Straßenverkehr geeignet, auch wenn es im Internet perfekt angepriesen wird und gut zum eigenen Automobil und...

3 Bilder

Bei Retrorollern trifft Tradition auf Moderne

HG Stanelle
HG Stanelle | Geesthacht | am 25.03.2016 | 12 mal gelesen

(TRD) Getreu dem Motto „Sehen und gesehen werden kann sich sehen lassen“, sind sie echte Retrostyle und Neo-Klassik-Fans und mögen das Besondere. Die Individualisten unter den Scooter-Freunden nehmen zu und werden vor allem in Deutschland und den Niederlanden zu einer schnell wachsenden Zielgruppe. Bereits über 15 Prozent aller in Europa neu zugelassenen Motor- Roller mit 50 Kubikzentimetern Hubraum sind laut einer...

2 Bilder

Der Motorrad-Frühling mit klassischen Linien

HG Stanelle
HG Stanelle | Geesthacht | am 27.01.2016 | 31 mal gelesen

(trd) Dortmund. Die Zulassungszahlen bei Motorrädern gehen aufwärts. 2015 wurden erstmals seit 2008 wieder über 100.000 schwere Maschinen verkauft. Roller und die bei Jugendlichen beliebten 125er mit gerechnet, wurden sogar 150.550 Neuzulassungen registriert. Modernste Technik im klassischen Design ist einer der Trends, die den Markt beflügeln. Cafe Racer, Scrambler, Cruiser oder Bobber stehen für die neue Retro-Welle.Auf der...

2 Bilder

Bremsen-Check: Alle Bauteile einer Bremsanlage müssen reibungslos funktionieren

HG Stanelle
HG Stanelle | Geesthacht | am 29.10.2015 | 44 mal gelesen

(TRD) Die technische Ausgangssituation konnte kaum unterschiedlicher sein: Ein neuer Porsche 911 GT3 mit 475 PS, ausgestattet mit Hochleistungsbremsen, ABS und einem Gewicht von 1.250 kg trat in einem Bremstest gegen einen Renntruck mit 1.250 PS ohne ABS und einem Gewicht von 5.500 kg an. Als der Test gestartet wurde und die Protagonisten auf die Bremslinie zufuhren, sah man allen Beobachtern die Überraschung an: Der Truck...

1 Bild

Unterwegs im Großstadtdschungel mit dem Cityflitzer

HG Stanelle
HG Stanelle | Geesthacht | am 24.08.2015 | 68 mal gelesen

Tausende Pendler investieren jeden Tag viel Zeit und Geld für den täglichen Weg zur Arbeit und zurück. Motorisierte Dreiräder bieten die Möglichkeit, kostengünstig auch ohne Monatskarte bei widrigen Verkehrsverhältnissen schnell ans Ziel zu kommen. Das erfolgreiche Konzept vom leichten und agilen Pendlerfahrzeug mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten hat im Laufe der Zeit immer mehr Freunde und Nachahmer gefunden. Die...

1 Bild

Warnwesten-Pflicht: Bergedorfer-Zeitung und ASB starten gemeinsame Sicherheitsaktion

Sven Minge
Sven Minge | Geesthacht | am 31.03.2014 | 398 mal gelesen

Geesthacht: Warnwestenpflicht | Die Bergedorfer-Zeitung (BZ) und der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) verteilen in der Geesthachter Einkaufsstraße (Bergedorfer Strasse) am Freitag, 04. April ab 13.00 Uhr kostenlos über 500 Warnwesten in der Höhe der Haspa/Eingang Liliehof: Ein Beitrag für mehr Sicherheit. Ab 01.07.2014 besteht auch in Deutschland eine allgemeine Warnwestenpflicht: In jedem Fahrzeug muss unabhängig von der Zahl der mitfahrenden...

1 Bild

LKW Parksünder in der Marnitzstraße werden immer dreister 3

Kurt Otto
Kurt Otto | Lohbrügge | am 25.06.2013 | 389 mal gelesen

Nun werden sogar Einfahrten zu Grundstücken von Kleinlastern der s.g. "Sprinter-Klasse" ganz frech zugeparkt. Wie auf dem Foto zu sehen, ist eine (gefahrlose) Zu- oder Ausfahrt nicht mehr möglich. Abgesehen davon, parkt das Fahrzeug rechtswidrig auf dem Randstreifen.......

1 Bild

Parksünder

Kurt Otto
Kurt Otto | Lohbrügge | am 24.06.2013 | 307 mal gelesen

Die Diskussion ums Parken im Villenviertel will einfach kein Ende nehmen. Dabei gibt es im Bezirk noch wesentlich heftigere Parksünder. In Alt-Lohbrügge ist in den vergangenen Monaten eine schon ziemlich freche Unart eingerissen: In der Marnitzstraße parken dort - vermehrt an den Wochenenden - schwere LKW und Zugmaschinen im Parkverbot auf dem Randstreifen. Besonders gefährlich für Kinder, da auf der einen Seite der Park,...

2 Bilder

CDU: Zügige Realisierung der Umgehungsstrasse 2

Sven Minge
Sven Minge | Geesthacht | am 13.04.2013 | 381 mal gelesen

Geesthacht: Elbestadt | Verkehr in Geesthacht Wir wissen, dass viele Straßen mit Durchgangsverkehr stark belastet sind. Wir wollen keine unzumutbaren Lärm- und Abgasbelastungen für die Bürgerinnen und Bürger hinnehmen. Deshalb setzt sich die CDU Geesthacht für folgende Punkte ein: - Zügige Realisierung der Umgehungsstraße; - Umsetzung des Verkehrsentwicklungsplans - Erhalt und bedarfsgerechter Ausbau des Busverkehrs; - Fortbestand des...

1 Bild

Wir brausen durch die Altstadt, solange es noch geht 2

Peter Lucius
Peter Lucius | Lauenburg | am 13.08.2012 | 728 mal gelesen

Feierabend. Stau auf der Elbbrücke. Tempo 30. Wer nach Lauenburg will, möchte sich nicht auch noch den Stau bis zur B5 antun. Also links ab und trotz verbotener Einfahrt schnell mal durch die Elbstraße nach Hause fahren. Rund 500 Fahrzeuge machen das jeden Tag. Ein völlig unkontrolliertes Verkehrsverbot. Die Gasse ist für diesen Verkehr zwar ziemlich ungeeignet, aber die Passanten werden schon zur Seite springen, wenn man...

6 Bilder

Rasende Radler auf Schwarzenbeks Straßen?

MediaPaper Gemeinschaftsschule
MediaPaper Gemeinschaftsschule | Schwarzenbek | am 13.06.2012 | 439 mal gelesen

Der Beinbruch eines Schülers der Gemeinschaftsschule Schwarzenbek ist Anlass, die Situation auf den Radwegen in Schulnähe zu betrachten. Am problematischsten ist offensichtlich nach Schulschluss der Bereich Berliner Straße / Ecke Lauenburger Straße: Hier werden Geh- und Radweg gemeinsam benutzt – in beiden Richtungen! Im oberen Bereich ist die Trennung noch deutlich durch die rote Pflasterung gekennzeichnet, ab der Bäckerei...

Katastrophale Ampelschaltung Geesthachter Oberstadt-Hansastr./Worther Weg 1

Stefan Thiele
Stefan Thiele | Geesthacht | am 02.08.2011 | 482 mal gelesen

Geesthacht: Oberstadt | Abends abbiegen vom Worther Weg in die Hansastraße? Da braucht der motorisierte Zeitgenosse Zeit und Geduld. Während die Ampel tagsüber noch flott von Rot auf Grün wechselt, will sie das abends beim besten Willen nicht tun.Obwohl die Einmündung gut überschaubar ist und sich nur wenige Autos auf der Hansastraße bewegen, hat ein Verkehrsfachmann (wer ist das bloß?) die Ampel so programmiert,dass sie erst nach endlos wirkenden...