Wentorf: Kultur

12 Bilder

Menschen mit Behinderung drucken historische Karten

Olaf Jendert
Olaf Jendert | Wentorf | am 26.09.2017 | 32 mal gelesen

Wentorf: Wohnzentrum Hansa | Eine "Nudel" wurde benutzt um von historische Klischees zu drucken. Diese Nudel wurde früher dazu verwendet, um den Schriftsatz anzudrucken und zu überprüfen. Die verwendeten Hochdruckklischees sind über 50 Jahre alt, und zeigen auch einige  Weihnachtsmotive, die vor Weihnachten zusammen mit gebastelten Objekten verschenkt werden sollen. Wieder einmal hatten die Menschen mit Behinderung viel Spaß daran, künstlerisch und...

5 Bilder

Farben im Wohnzentrum Hansa

Olaf Jendert
Olaf Jendert | Wentorf | am 01.04.2016 | 145 mal gelesen

Wentorf: Wohnzentrum Hansa | Jennifer, Eva und Jessica zeigen ihre fertig gestellten Bilder aus dem Projekt zum Thema gegensätzliche Farben (Komplementärfarben). Mit viel Geduld malten die Bewohner des Wohnzentrum Hansa, das Zuhause für Menschen mit Behinderung, einfache Motive mit Acrylfarben auf Leinwand und beschrifteten diese. Der Text zu den Farben, der die einzelnen psychologischen Farbwirkungen kurz beschreibt, wurde jeweils frei-Hand aufgetragen...

8 Bilder

Henri de Toulouse Lautrec im Wohnzentrum Hansa 1

Olaf Jendert
Olaf Jendert | Wentorf | am 02.11.2015 | 216 mal gelesen

Wentorf: Stoeckenhoop 9 | Immer wieder gibt es Projekte und Veranstaltungen im Wohnzentrum Hansa, das Zuhause für Menschen mit Behinderung. Sehr angetan waren die Bewohner Robert Ozols, Florian Hagenah und Max Hammer von dem Künstler Henry de Toulouse Lautrec. Besonders seine lithographischen Plakatgestaltungen zeigen klare Linien und kräftige Farbflächen, die gut zu reproduzieren sind. Weiterhin hatten sich die jungen Leute schon mit Drucktechniken...

3 Bilder

Menschen mit Behinderung besuchen Zirkus Roncalli

Olaf Jendert
Olaf Jendert | Wentorf | am 27.09.2015 | 79 mal gelesen

Wentorf: Stoeckenhoop 9 | Eintauchen in eine andere Welt- die Welt des Zirkus. Weg von TV und Computer. Dem Alltag entfliehen. Das konnten die Bewohner des Wohnzentrum Hansa aus Wentorf am 25. September Zirkus Roncalli im City-Nord-Park Hamburg. Hier geht es zum Zirkus

5 Bilder

Der Rhythmus für Menschen mit Behinderung

Olaf Jendert
Olaf Jendert | Wentorf | am 10.02.2015 | 208 mal gelesen

Wentorf: Wohnzentrum Hansa | Augi Grimm schafft es immer wieder, Menschen mit Behinderung durch "seine" Musik zu begeistern. Der Hobby-Animateur besucht ohne finanzielle Leistungen regelmäßig das Wohnzentrum Hansa mit seinem Keyboard in Wentorf zum Musiknachmittag, zur Weihnachtsfeier, zum Jubiläum oder zur Silvesterparty. Dabei scheinen einige Bewohner so richtig aufzuwachen. Es wird mitgesungen, geklatscht, gestampft, getanzt und gelacht. Hausschuhe...

3 Bilder

Erntedankfest

Joerg Kossek
Joerg Kossek | Wentorf | am 05.10.2013 | 342 mal gelesen

Hamburg: Bahnhof | Hervorragende Stimmung ...tolle Kleider...

1 Bild

Filigraner Herbst-Moment

Kathrin Künzel
Kathrin Künzel | Wentorf | am 15.10.2012 | 220 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bergedorfer Hafenfest 2012

Joerg Kossek
Joerg Kossek | Curslack | am 03.06.2012 | 402 mal gelesen

Hamburg: Alte Holstenstraße | Schnappschuss

1 Bild

Adventorfer Markt

Joerg Kossek
Joerg Kossek | Reinbek | am 26.11.2011 | 600 mal gelesen

Wentorf bei Hamburg: Rathaus | Schnappschuss

1 Bild

Volle Hingabe beim Weiterbau des Vierländer Gemüseewers

Joerg Kossek
Joerg Kossek | Wentorf | am 05.11.2011 | 542 mal gelesen

Hamburg: Serrahn | Schnappschuss

3 Bilder

Ohe feiert Mitsommernacht mit finnischen Freunden

Jan Grüschow
Jan Grüschow | Reinbek | am 24.06.2011 | 1230 mal gelesen

Reinbek: Festwiese | Am Donnerstagabend prasselte auf der Festwiese an der Großen Straße das Mittsommernachtsfeuer. Bei Matjesbrötchen, Grillfleisch und kalten Getränken feierten die etwa 800 Besucher den längsten Tag des Jahres mit der Freiwilligen Feuerwehr Ohe. Mit dabei waren auch Gäste aus Ohes finnischer Partnerstadt Padasjoki: Helena Kenttämaa (57) und Teuvo Kotijoki (54) kommen seit 20 Jahren immer wieder in den Reinbeker Ortsteil. Auf...

5 Bilder

Bauernmarkt: Nostalgie schlägt Mühsal

Susanne Tamm
Susanne Tamm | Glinde | am 15.06.2011 | 1077 mal gelesen

Glinde: Kupfermühle | Glinde. Gut 1000 Gäste hingen am Pfingstmontag auf dem Bauernmarkt in Glinde alten Träumen nach - und lernten etwas über die mühsame Arbeit vergangener Zeiten. „Was macht der da? Fräsen?“ Solche Fragen hörte Matthias Baden nicht zum ersten Mal, als er seine Drechselmaschine anschmiss, um einen kleinen Knauf für ein Holzregal mit Knöpfen für Handtücher wie zu Omas Zeiten zu fertigen. Waagerecht spannte er ein etwa vier...