Wentorf: Ratgeber

1 Bild

Infoabend: Erlernen Sie die „10-Minuten-Aktivierung“ für Pflegebedürftige

Meike Holtkamp
Meike Holtkamp | Wentorf | am 05.06.2014 | 305 mal gelesen

Wentorf: Haus Casinopark | Manche Konzepte wirken schon auf den ersten Blick sympathisch. Die "10-Minuten-Aktivierung" etwa: Die Methode ist eine unkompliziert und flexibel einsetzbare Art der Erinnerungsarbeit. Praktisch jeder kann sie flexibel nutzen, der Zeitaufwand ist vergleichsweise gering und erste Erfolge lassen zumeist nicht lange auf sich warten. Das Körpergefühl, die Bewegungsfähigkeit und das Selbstwertgefühl des Pflegebedürftigen werden...

1 Bild

Vortrag: Das richtige Pflegeheim?! Was muss ich beachten?

Meike Holtkamp
Meike Holtkamp | Wentorf | am 24.04.2014 | 195 mal gelesen

Wentorf: Haus Casinopark | Oft sind es die beiden schwersten Entscheidungen, die Senioren – oft in Absprache mit ihren Angehörigen- im Alter zu treffen haben. Gehe ich in ein Pflegeheim und wenn ja, in welches? Eine universell passende Antwort gibt es nicht, jedoch gibt es viele Kriterien zu beachten. Wolfgang Broszio, Leiter des Haus Casinopark in Wentorf, gibt Betroffenen und Interessierten individuelle und umfangreiche Tipps, was wirklich...

Entscheidung Pflegeheim?! Und dann?

Meike Holtkamp
Meike Holtkamp | Wentorf | am 24.10.2013 | 280 mal gelesen

Wentorf: Haus Casinopark | Vortrag für Angehörige Ein Bewohner, der lieber zuhause geblieben wäre, dazu Angehörige mit Gewissensbissen, weil sie den alten Menschen nicht mehr selbst betreuen können. Schon auf den ersten Blick ist klar, dass der Heimeinzug besonders sensibel und trotzdem professionell gestaltet werden muss. Von „A“ wie Antrag, über „T“ wie Tagesstrukturierung bis hin zu „Z“ wie Zimmergestaltung ist die Liste der Dinge, an die die...

1 Bild

Sturzgefahr im Alter – Vortrag im Haus Casinopark

Meike Holtkamp
Meike Holtkamp | Wentorf | am 18.06.2013 | 285 mal gelesen

Wentorf: Haus Casinopark | Stürze sind häufig die Hauptursache für Verletzungen bei Senioren. Zur Prävention bietet die Wichern-Gemeinschaft Reinbek zu diesem Thema daher am 25. Juni 2013 einen kostenlosen Vortrag insbesondere für pflegende Angehörige. Wolfgang Broszio, Leiter des Pflegeheims Haus Casinopark, zeigt, welche körperlichen, geistigen und auch häuslichen Faktoren eine erhöhte Sturzgefahr bedeuten, wie die Umgebung angepasst werden kann,...

1 Bild

Jeder trauert anders-Hilfe für Trauernde 1

Sigrid Maier-Busse
Sigrid Maier-Busse | Oststeinbek | am 20.07.2011 | 1298 mal gelesen

Liebe Leserinnen, liebe Leser, der Verein „Jeder trauert anders“ wurde am 31. März 2010 von ehrenamtlich engagierten und von dem Grundgedanken überzeugten Personen gegründet. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, trauernden Menschen Rat und Hilfe bei der Trauerbewältigung anzubieten. Vom Finanzamt Stormarn wurde die Gemeinnützigkeit bescheinigt, und die Eintragung ins Vereinsregister durch das Amtsgericht Lübeck ist auch...