4 Medaillen für die Kürturnerinnen - Guter Start in eine neue Wettkampfsaison

Vordere Reihe Katelyn Zimmermann Hintere Reihe Lara Mägel, Hannah Mägel, Jona Riepe
Wie jedes Jahr fanden die Kreismeisterschaften der Kürturnerinnen in Schwarzenbek statt.

Katelyn Zimmermann J. 2007, Jona Riepe J.2004, Hannah Mägel J.2003 und Lara Mägel hatten sich in den letzten Monaten intensiv auf diesen Kürwettkampf an den 4 olympischen Gräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden vorbereitet.

Unsere jüngste Turnerin Katelyn zeigte sich an allen 4 Geräten in TOP Form.
Katelyn zeigte am Schwebebalken gleich 3 neue Elemente in einer technisch einwandfreien Ausführung. Sie freute sich riesig den Bogengang auf dem nur 10 cm breiten Schwebebalken sicher gestanden zu haben.
Am Sprungtisch konnte sie das Kampfgericht mit 2 unterschiedlichen Sprüngen überzeugen.

Katelyn erturnte sich mit insgesamt 48,80 Punkten den Kreismeisterschaftstitel und darf sich somit über die Teilnahme an den Landesmeisterschaften am 15.07.2016 in Schwarzenbek freuen.
Jona zeigte eine sehr schöne Choreografie am Boden, am Schwebebalken gelang ihr die Rolle rückwärts sicher in den Stand und somit sicherte sie sich in der Gesamtwertung einen 3. Platz.
Hannah zeigte zum ersten Mal in einem Wettkampf einen Handstützüberschlag über den Sprungtisch und am Boden das Element freies Rad, welches den Wert ihrer Übung erhöhte.

Hannah konnte sich über einen 2. Platz sehr freuen.
Lara überzeugte das Kampfgericht mit ihrer komplexen und sehr sauber geturnten Übung am Stufenbarren, am Schwebebalken zeigte sie gleich 3 neue Elemente und wurde am Ende mit dem 2. Platz belohnt.

Der Start in die neue Wettkampfsaison war für die Turnerinnen ein voller Erfolg und gleichzeitig Motivation für die nächsten Wettkämpfe.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.