Bronzemedaille für Ann-Kathrin vom SC Wentorf

Foto von links Ann-Kathrin Günther, Lina Möller
Am 29.04.2017 fanden die Landeseinzelmeisterschaften LK 2 der Frauen in Kiel statt.

Es starteten insgesamt 22 Turnerinnen im Alter von 18-29 Jahren, um an den vier Olympischen Geräten Sprung, Stufenbarren, Schwebebalken und Boden sich zu messen.

Ann-Kathrin Günther (Jahrgang 1999) zeigte sich an allen Geräten in TOP Form. Am Boden und auch Schwebebalken erturnte sie sich die zweitbeste Tageswertung und konnte sich am Ende den dritten Platz sichern.
Lina Möller (Jahrgang 1999) präsentierte ebenso am Schwebebalken fast fehlerfreie Übung und erzielte die drittbeste Tageswertung und konnte sich am Ende des Wettkampfs über den 10. Platz freuen.
Beide Turnerinnen zeigten eine überdurchschnittliche Sicherheit auf dem nur 10 cm breiten Schwebebalken, das intensive Training der letzten Wochen zahlte sich aus.

Der Start in die neue Wettkampfsaison war gelungen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.